Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Bruno. Der Junge mit den grünen Haaren
Titel:      Bruno. Der Junge mit den grünen Haaren
BuchID:      1096
Autor:      Ben Becker
ISBN-10(13):      3499215039
Verlag:      rororo
Edition:      2
Number of pages:      48
Sprache:      German
Bewertung:      3.5 
Bild:      cover
Beschreibung:      Product Description
BRUNO ODER DER JUNGE MIT DEN GRÜNEN HAAREN
Aus der Amazon.de-Redaktion
Haare waschen ist für viele Kinder eine Qual. Sie hassen es, wenn das Wasser und der Schaum über ihr Gesicht oder gar in ihre Augen laufen. Und so ist das Gejammer immer groß, wenn es heißt: Ab in die Wanne. So ergeht es auch dem achtjährigen Bruno in Ben Beckers Geschichte. Doch Bruno ist ein besonderer Härtefall: Seit nunmehr fast einem Jahr weigert er sich, die Haare zu waschen. Da kann seine Mutter zetern so viel sie will, die Lehrerin mahnende Briefe schreiben, können die Klassenkameraden ihn „Schimmelpilz“ oder „Klobürste“ schimpfen, Bruno bleibt stur. Denn Bruno ist zwar ein sehr liebenswerter aber eben auch sehr eigensinniger Bursche. Bis er eines Tages ein giftgrünes, wunderschönes Stück Seife in die Finger bekommt, mit dem er eine herrlich blubbernde Schaumparty veranstaltet. Danach ist Bruno zwar sauber, aber seine Harre sind grün -- grasgrün. Mutter, Oma, Schuldirektor: alle sind entsetzt, nur Bruno scheint das wenig zu kümmern. Erst als seine grünen Haare ihn zum Werbestar machen, wird es auch Bruno langsam zu bunt. Zum Schluss bleibt offen, ob alles nur ein Traum war -- oder vielleicht doch nicht?

Dem Schauspieler Ben Becker ist mit seinem ersten Kinderbuch über den kleinen Sturkopf Bruno eine sehr lustige und nette Geschichte gelungen. Begleitet wird der Text von den liebenswerten, humorvollen Zeichnungen von Annette Swoboda, die Bruno mit Strubbelkopf, Sommersprossen und Segelohren zum Leben erweckt und ihn als frechen aber süßen Lauser darstellt, den man einfach gern haben muss. Ein empfehlenswertes Buch für Kinder ab fünf Jahren: witzig, phantasievoll und ein klein wenig absurd -- so wie es Kinder eben gerne mögen. -- Alexandra Plath