Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Sachbuch: Der entspannte Geist: In 7 Schritten immer tiefer meditieren
  Print


Titel:      Der entspannte Geist: In 7 Schritten immer tiefer meditieren
Kategorien:      Sachbuch
BuchID:      11089
Autor:      Dza Kilung Rinpoche
ISBN-10(13):      B06Y1FHS7J
Verlag:      O.W. Barth eBook
Publikationsdatum:      2017-08-25
Edition:      1
Number of pages:      208
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Kurzbeschreibung
Viele Menschen leben in einem hohen Tempo und voll innerer Unruhe. Für sie hat Dza Kilung Rinpoche ein effektives Meditationsprogramm kreiert. Es bezieht im frühen Buddhismus entwickelte Methoden ebenso ein wie tibetische Praktiken. Das Programm umfasst sieben Stufen, die aufeinander aufbauen, wobei auch jede für sich geübt werden kann. Alle Übungen sind wie eine Brücke ins Leben. Sie beziehen sich nicht nur auf die formelle Sitzmeditation, sondern sind alle auch im Alltag praktizierbar.
Ein unverzichtbares Handbuch für jeden, der sich auf den Weg der spirituellen Selbsterforschung macht und mehr Achtsamkeit und ein offenes Herz entwickeln möchte. Rinpoches Beschreibungen sind so klar und einfach, dass wirklich jeder ein Vorgefühl davon bekommt, was Erwachen sein kann.
   


Rezensionen
Stille Größe

17.08.2018 Bewertung:  5 ragantanger vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Würde man alle Meditationsbücher dieser Erde aneinanderreihen, könnte man wohl bis zum Mond reichen, vielleicht auch noch weiter. Würde man so meditieren, wie es die meisten dieser Bücher versuchen vorzugeben, kann man bis in die Unendlichkeit reisen. Aber um es zu können, müssen Methodik, Didaktik und Machbarkeit miteinander abgewogen werden. Und dies scheiterte in der Vergangenheit doch häufig an klassischen anthropologischen Denkfehlern. Entweder waren die Anleitungen zu streng, zu umfassend, zu einengend oder zu wenig auf Typ und den eigenen Körper bezogen.

Wie schön, dass Rinpoche hier eine wohltuende Ausnahme bietet. Selten so ein frisches, freundliches und einladendes Meditationsbuch gesehen, noch dazu eines in methodisch sauberer und sinnvoller Struktur, mit seinen aufeinander aufbauenden Praxisschüben. Dazu eine sympathische Rubrik der Fragen und Antworten und ein immer wacher, klarer, liebevoller Geist, der seine Leser abholt und einlädt. Es ist nicht schwer zu erkennen, dass der Autor seine eigene Ruhe gefunden hat – ihm sich anzuschließen lohnt, denn er ist Vorbild und Lehrer in einem. Ein kostbares Kleinod auf dem Markt der Bücher und Reisen in die Unendlichkeit.

 


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla