Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Sachbuch: Symbolon: Spiel der Erinnerungen - Das Buch
  Print


Titel:      Symbolon: Spiel der Erinnerungen - Das Buch
Kategorien:      Sachbuch
BuchID:      10933
Autor:      Peter Orban, Ingrid Zinnel
ISBN-10(13):      3868265465
Verlag:      Königsfurt-Urania Verlag
Publikationsdatum:      2017-03-27
Number of pages:      192
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4.5 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Mehr als nur symbolisch

24.04.2017 Bewertung:  4.5 ragantanger vergibt 9 von 10 Punkten

Userpic

Als Begleitung zum Kartenspiel der Autoren Peter Orban und Ingrid Zinnel erweist sich das Buch Symbolon als versierte Unterstützung. Im Gegensatz zu der kleinen Faltbroschüre, die dem Kartenspiel selbst anbei liegt, haben wir es mit einem sehr schönen Druck zu tun, fast 200 Seiten gut gestaltetes Material auf hochwertigem Papier. Ganz wichtig: mit einem Schlüssel ist es jetzt auch sofort möglich mit Hilfe der gezogenen Karten zu den entsprechenden Seiten zu gelangen. Das ist hilfreich und die Autoren erweisen sich in der Deutung und Analyse der Karten als gewiefte Kenner der menschlichen Seele. Darüber hinaus zeugt allein die Einleitung von einer formidablen akademischen Basis, die aber nicht vertrocknet oder künstlich mathematisch daherkommt, sondern immer an die Analogien tiefer Psychologie gebunden ist. Sämtliche Anleihen klassischer antiker Kunst kommen hier zum Tragen, besonders die namensgebene Mutter der Musen, die Mnemosyne wird detailliert beschrieben. Auch, warum das Spiel eigentlich diesen Namen tragen sollte und es dann doch nicht getan hat.

Besonders gelungen sich die zahlreichen Legesysteme, die im zweiten Teil des Buches angeboten werden, und die die man ohne Probleme auch auf alle anderen Orakel anwenden kann, wobei hier der Einschub erlaubt sein muss, dass die Autoren ihr Kartenset als Spiel betrachten und nicht als Orakel. Das ist in sich stimmig, kann aber den nicht so versierten und sprachlich geschulten Leser verwirren. Sei es drum: ob Orakel oder Spiel, die Qualität des Buches ist außerordentlich hoch, die Möglichkeiten sind immens, um mit den Karten – die braucht man definitiv – sehr viel Freude, viel Anregung und auch viel Weisheit zu bekommen. Magische Zeiten dürfen endlich wieder anbrechen…


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla