Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Sachbuch: Das Chakra- Handbuch. Vom grundlegenden Verständnis zur praktischen Anwendung
  Print


Titel:      Das Chakra- Handbuch. Vom grundlegenden Verständnis zur praktischen Anwendung
Kategorien:      Sachbuch
BuchID:      10929
Autor:      Shalila Sharamon, Bodo J. Baginski
ISBN-10(13):      3893850384
Verlag:      Windpferd
Publikationsdatum:      2007
Edition:      51. Auflage
Number of pages:      256
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Das Chakra- Handbuch. Vom grundlegenden Verständnis zur praktischen Anwendung * Aufl. 1997. Einige leichte Gebrauchsspuren, -Ecken leicht geknickt * Versand innerhalb 24h, Rechnung mit ausgewiesener MwSt, zuverlässiger Service
   


Rezensionen
Grundlegende Einführung in die Chakren

24.04.2017 Bewertung:  4 ragantanger vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

Das Wesentliche ist für die Augen nicht sichtbar. Ein mittlerweile gängiger Spruch, ursprünglich aus dem Buch Der Kleine Prinz entliehen, ist mehr als ein Buchzitat,. Sondern eine notwendige Metapher, die besonders auch auf die feinstofflichen Zentren und Energiekanäle abspielt, von denen die Aura oder die Chakras die bekanntesten und naheliegendsten sind. Das Chakra-Handbuch ist seit fast dreißig Jahren ein notwendiger klasischer Begleiter, in der alle Analogien aufgelistet sind, die mit den Zentren in Verbindung gebracht werden können, sowie eine profunde Einführung und ein solides Nachschlagewerk bietet. Natürlich muss man eine gewissen Offenheit mitbringen, aber wer sonst würde sich dann für so ein Werk interessieren?

Positiv fallen die Testmöglichkeiten auf, um ein blockiertes Chakra zu finden, die gelungene Darstellung der menschlichen Entwicklungszyklen anhand der Chakren sowie die Einzeldarstrekllung der Chakren und die sinnvollen Analogietabellen im Anhang.

Etwas differenzierter hätte man sich die Darstellung der Sexualität (und Chakren) sowie die Körperübungen gewünscht, da hier nur die häufig falsch angewandten Bandhas zu finden sind. Möglicherweise Usus, aber nichtsdestotrotz ein wenig mehr Achtsamkeit an der Stelle wäre sinnvoll gewesen.

Fazit: Das Buch hält, was es verspricht, bietet einen gelungenen und sympathischen Einstieg in die Chakrenlehre. Alles Weitere ist nicht nur für die Augen nicht sichtbar, sondern auch für den Verstand nicht begreifbar. Darauf aufbauend also selber ausprobieren und erfühlen. Die Grundlagen sind hiermit sinnvoll dargelegt.


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla