Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Sachbuch: Konfliktfalle E-Mail: Wie Sie die Macht der Emotionen nutzen und mit E-Mails verblüffend einfach mehr erreichen
  Print


Titel:      Konfliktfalle E-Mail: Wie Sie die Macht der Emotionen nutzen und mit E-Mails verblüffend einfach mehr erreichen
Kategorien:      Sachbuch
BuchID:      10897
Autor:      Michaela Kellner, Andrea Khom
ISBN-10(13):      3903090921
Verlag:      Goldegg Verlag
Publikationsdatum:      2016-12-01
Number of pages:      208
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Mehr wert als nur für Mails

12.01.2017 Bewertung:  4 ragantanger vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

Auch wenn es vielleicht schon hunderte derlei Bücher gibt, muss man sie erst einmal so sauber und adressatengerecht formulieren wie es Michaela Kellner und Andrea Khom machen. Ein feiner, kluger und gut aufgebauter Leitfaden fürs Email-Schreiben, -Lesen und generell den Umgang damit. Die beiden Autorinnen sind nicht nur geschulte Sprach- und Kommunikationskompetenzen, sondern verweisen auch auf große Erfahrung, Statistiken, ein sehr gutes Literaturverzeichnis und eigene Analysen, die sie in zehn Jahren gemacht haben. Damit kann man arbeiten und, wenn es dann so schön aufgebaut ist, auch wunderbar zu Recht kommen. Fein, dass zunächst die emotionale Seite der Kommunikation behandelt wird (auch wenn gerade am Computer gar keine Emotionen in den Körpern der Anderen sichtbar werden). Aber es macht einen schönen Unterschied, wie man sitzt und wie man sich ausrichtet, um zu lesen und zu schreiben. Großer Pluspunkt in dem Buch.

Da handwerkliche ABC folgt anschließend mit einem logischen Email-Knigge, mit Tricks zum Schreiben allgemein und mit den klassischen Eselsbrücken zur Formulierung. Der gereichte auch jedem Briefschreiber oder Studenten, jedem Powerpoint-Vortragenden oder Sprecher. Nicht nur die häufigsten Fehler werden genannt, sondern auch lästige und umständliche Formulierungen in smarte verwandelt. Wie gesagt, das ist alles nichts Neues, in Bezug aufs Emailschreiben an dieser Stelle aber herrlich kompakt formuliert und auf einen Nenner gebracht. Dass es sich bei der Zielgruppe im Buch ausschließlich um Berufsschreiber und täglich mit Emails konfrontierenden Personengruppen handelt, ist eigentlich gar nicht notwendig gewesen, denn jeder private Kommunikator kann mit diesem Werk lernen, sauberer, ehrlicher und geschickter zu formulieren.

Fazit: Die Autorinnen reden nicht nur drüber, sondern tun es auch. Sie schreiben kurzweilig, unterhaltend, anregend und lehrreich und sind in diesem Fall für das Sujet mehr als geeignet und bestes Vorbild. Als Mailmensch sollten sie sich dieses Buch unbedingt einmal anschauen. Es lohnt sich.

 

 


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla