Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Sachbuch: Sky Watcher: Das schlaue Buch über Sterne, Himmelsbeobachtung und den ganzen Rest
  Print


Titel:      Sky Watcher: Das schlaue Buch über Sterne, Himmelsbeobachtung und den ganzen Rest
Kategorien:      Sachbuch
BuchID:      10893
Autor:      David Prosper, Linda Shore, Vivian White
ISBN-10(13):      3440151492
Verlag:      Franckh Kosmos Verlag
Publikationsdatum:      2016-07-14
Edition:      1
Number of pages:      272
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
180 Fotografien, 243 Illustrationen, 20 Fotografien [Taschenbücher 520 Astronomie, Kartographie ]
   


Rezensionen
So macht Entdecken Spaß

10.01.2017 Bewertung:  4 ragantanger vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

Dieses Vabanquespiel, auch den blutjungen Anfänger mit ins Boot zu nehmen, um schließlich alle Astronomiefreunde glücklich zu machen, gelingt dem wunderbaren Softcover-Buch Sky Watcher im selbstredend optimal dafür geeichten Verlag mit dem so treffenden Namen Kosmos, der seit fast 200 Jahren in vielerlei wissenschaftlicher Hinsicht ein große Stern am Bücherhimmel ist. Auch wenn es anfangs schon ein wenig grotesk erscheint, wenn bei der Grundausrüstung für Sternegucker neben Stuhl, Decke und Rotlicht auch Getränke und Snacks empfohlen werden. Ja, selbst in der Moderne ist die Dummheit noch nicht auf dem untersten Punkt angelangt, dass man letzteres vergisst; aber dennoch: diese gründliche und sauber durchdachte Herangehensweise, sich in 298 Schritten dem Weltraum anzunähern, macht wunderbaren Sinn. Mit grundlegenden Blicken aufs Universum, mit den ersten Sternbildern, den hellsten Sternen und zahlreichen Tipps, wie man mit Hilfe des eigenen Körpers den Himmel vermessen kann. Über die Arbeit mit dem bloßen Augen, geht es dann weiter zu Ferngläsern und Teleskopen (letzteres nimmt einen relativ großen Abschnitt ein), bis hin zu so verwegen Dingen wie eine Kamera ins All zu schicken oder eine Startparty zu veranstalten. Ist aber nach all den vorherigen Übungspunkten schließlich auch konsequent - mitmachen kann ja sowieso jeder und sich auf die Punkte und Tipps ausrichten, die er möchte.

Was Kosmos sowieso hervorragend macht, ist die kinderleichte Aufmachung, die herausragende Gestaltung, der angenehme griffige Softcoverstil, die gute Lesbarkeit, das optimale Layout. Also auch auf der informalen Ebene großes Kino. Zu erwähnen außerdem, dass (liegt wohl am ortseigenen Autor Linda Shore von der Asteronomiegesellschaft des Pazifiks) auch der Südsternenhimmel gleichberechtigt erwähnt wird. Schön und selten!

Zu empfehlen ist dieses Buch natürlich für Einsteiger, tendenziell noch eher Laien und Interessierten, speziell im jugendlichen Alter, die hier von der Pike auf, technische wie theoretische Grundlagen lernen können und sich damit in jedweder Hinsicht nach oben nähern können. Richtung Kosmos! Gleiches gilt aber auch für wissbegierige und staunenden Erwachsene. Die kosmische Reise kann so beginnen.

 

 


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla