Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Sachbuch: Meditation für alle: Vier-Schritte-Programm zur Meditation und Achtsamkeitsübungen für jeden Tag. Mit Audio-CD
  Print


Titel:      Meditation für alle: Vier-Schritte-Programm zur Meditation und Achtsamkeitsübungen für jeden Tag. Mit Audio-CD
Kategorien:      Sachbuch
BuchID:      10698
Autor:      Anna Elisabeth Röcker
ISBN-10(13):      3863742303
Verlag:      Mankau Verlag
Publikationsdatum:      2015-09-14
Edition:      1., Auflage
Number of pages:      185
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

3 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Einsteiger gesucht

21.10.2015 Bewertung:  3 ragantanger vergibt 6 von 10 Punkten

Userpic

 

 

Der Titel hält, was er verspricht. Vielleicht sollte man noch hinzufügen: Meditation für Alle, die einmal reinschnuppern wollen, die neugierig sind und die vor jeder spirituellen Tiefe praktische Hinweise brauchen. Die Heilprakterin Anna Röcker hat ein Einstiegskompendium der bunten Sorte verfasst, das sich der Meditation als Zentralthema von allen möglichen, in der Regel recht einfachen und pragmatischen Richtungen annähert. Es sind viele schöne Bilder in dem Buch, bunte Farben, ein ansprechendes Layout und ein reicher Schatz an Übungen. Wie in vielen anderen Einstiegswerken in vermeintlich asiatische Praktiken (Röcker erfüllt diesbezüglich einige Klischees, indem sie die Meditation als solche primär auf buddhistisch-hindusitische Wurzeln reduziert) wird wild gemischt, gibt es Chakren, Yogasutren, Mantras und Mudras, aber auch ein paar kreative Optionen wie eine Elementemeditation oder ein Blick auf das Pilgern oder das Heilmeditieren. Was toll ist: das Buch ist voller zielgruppengerechter Ansätze, bestückt mit leistungsorientierten Übungen für alltägliche Widerstände, für Achtsamkeit im Alltag, für die Weisungen aus dem Inneren. Das bleibt allerdings häufig an der Oberfläche, was sich weniger an den Techniken und dem Inhalt selbst, sondern vielmehr an der recht unspezifischen und häufig inkonsequenten Schreibe festmachen lässt. Es gilt wie in 90 Prozent aller Bücher: es gibt keinen geraden Rücken und wer andere dazu auffordert, sich mit solch einem zum Meditieren hinzusetzen, projiziert unmögliche anatomische Wirklichkeiten, die so oder so negative Auswirken haben. Der zweite offensichtliche Supergau ist die Wahl des Modells für dieses Buch, welches, hat man ein bisschen intuitive Fähigkeiten in der Körpersprache, völlig deplatziert und unentspannt wirkt und zuvorderst auf ihre äußere Schönheit bedacht ist. Es wirkt extrem konterkarierend, da es bei den Meditationen ja um innere Werte geht, wenn offensichtlich die äußeren so hervorgehoben und als wichtiger erachtet werden.

Fazit: Für tiefe, spirituell interessierte, philosophisch Ausgerichtete und Erfahrene ein Schritt zurück. Für Anfänger, Einsteiger, Leute, die mal probieren wollen, ein Schritt nach vorne. Meditation für Alle, die nicht wissen, dass sie leuchten.


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla