Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Allein unter Superhelden: Szenische Lesung
  Print


Titel:      Allein unter Superhelden: Szenische Lesung
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      10208
Autor:      Heiko Wolz
ISBN-10(13):      3862312437
Verlag:      Der Audio Verlag, Dav
Publikationsdatum:      2013-02-01
Number of pages:      0
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
herrliche ironisch-witzige Superheldengeschichte

09.03.2013 Bewertung:  5 Cornelia Bruno vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Leon hat es nicht leicht, alle in seinem Umfeld sind Superhelden, nur er kann so gar nichts, nicht einmal fliegen. Seine Schwester, die „unfassbare Laura“ zieht in deswegen auch ständig auf und selbst die Eltern, TheRay und IceMadam, würden es am liebsten sehen, wenn Leon  wenigstens einfach einen Superheldenanzug anziehen würde. Dann hätte er zwar immer noch keine Superkräfte, würde aber zumindest so aussehen, als gehör er dazu.  Aber Leon hält davon nichts, denn schließlich besucht er die städt. Grundschule und ist ein ganz normaler 10jähriger Junge. Ihn nervt es, dass alle in seiner Familie nichts auf normalen Wege machen, ständig benutzen sie ihre Superkräfte und fühlen sich als ganz besonders. Allein Leons Freund Paul macht sich nichts daraus, das Leon kein Superheld ist. Paul hat eine superstarke Sehschwäche und wird von den anderen Kindern nur mit der „größenwahnsinnige Maulwurf“ betitelt.


Leon´s Eltern versuchen alles, um Leon zu einem Superhelden zu machen und seine besonderen Fähigkeiten herauszufinden. Sogar von einer Privatschule des dubiosen Dr. Schröder für Superheldenkinder haben sie gesprochen, Leon ist gar nicht begeistert.

Das Hörspiel enthält eine herrliche ironisch-witzige Superheldengeschichte, die Kinder ab 9 Jahre begeistern dürfte. Die Geschichte sprüht vor lustigen Begebenheiten, sei es Leons herrliche kindlich-schräge Sichtweise auf die Welt der Superhelden, das überdehnte Superheldengetue seiner Familie oder ähnliches. Neben all dem Lustigen, birgt die Geschichte aber auch eine gewisse Spannung, die sich etwa vom zweiten Drittel des Hörbuchs bis zum Ende hin hält. Ob Leon es schafft, den fiesen Plan des Schuldirektors aufzuhalten? Hört es Euch an!

Der Jungschauspieler und Hörbuchsprecher Patrick Mölleken spricht das komplette Hörbuch allein und was soll ich sagen, es passt. Seine jugendliche Stimme passt gut zu dem Hauptcharakter Leon und seinem Freund Paul. Die verschiedenen Stimmlagen, welche Patrick für die einzelnen Figuren anwendet passen hervorragend. Er versteht es den Figuren Leben einzuhauchen und die Situationen entsprechend komisch, ernst, bedrohlich etc. klingen zu lassen. Man merkt ihm an, er versteht sein Handwerk.

Das Hörbuch kann Kinder lehren, dass man auch, wenn man keine „besonderen“ Fähigkeiten hat, etwas ganz Besonderes sein kann! Ein schönes Hörbuch, dass ich sehr gern weiterempfehle. Danke Patrick und danke Frau Wurm vom Audio-Verlag.


Cornelia Bruno hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla