Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Das Amulett von Gan
  Print


Titel:      Das Amulett von Gan
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      2457
Autor:      Uwe Buß
ISBN-10(13):      3417285089
Verlag:      Scm R. Brockhaus
Publikationsdatum:      2012-02-08
Edition:      1., Aufl.
Number of pages:      205
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Erscheinungsjahr: 2012
Schulalter
Gewicht: 1 gr / Abmessungen: 205 mm x 135 mm
Von Buß, Uwe

Als er die Ferien bei seinen Großeltern verbringt, fällt dem zwölfjährigen Finn ein Amulett in die
Hand, das seit vielen Generationen im Besitz der Familie ist. Es ist der Schlüssel zu dem
geheimnisvollen Land Gan ... Dort angekommen, trifft er drei weitere Amulett-Träger. Sie erfahren,
dass die Quelle des Lebens versiegt und der Schutz von Gan zusammengebrochen ist. Finstere Kreaturen
dringen ein und drohen, es zu zerstören. Nur den Trägern der Amulette kann es gelingen, die
Lebensströme wieder zum Fließen zu bringen

   


Rezensionen
Ein nettes Jugendbuch mit \"Botschaft\"

03.05.2012 Bewertung:  4 rumble-bee vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

Anfänglich fiel es mir bei diesem Buch ein wenig schwer, meine Objektivität zu bewahren. Denn ich hatte (sei es bewusst oder unbewusst) vor Beginn der Lektüre übersehen, dass es sich um eine christliche Publikation handelt, noch dazu geschrieben von einem Pfarrer. Im Nachhinein konnte ich mich jedoch recht gut mit dem Buch anfreunden, da das Ganze sich als ausgesprochen fantasievoll und farbig herausgestellt hat. Zudem vermittelt das Buch eben auch allgemeingültige Werte, nicht nur christliche, und das macht es in meinen Augen für Kinder umso lesbarer.

Ich würde allerdings die Einschränkung machen, dass es nur bis zu einem Alter von höchstens 14 Jahren geschrieben ist, oder, je nach Kind, sogar darunter. Denn die geschilderten Protagonisten sind doch sehr \"brav\", sehr gesittet; überhaupt sind die Umgangsformen im ganzen Buch in einem überschaubaren Rahmen gehalten. Für ältere Leser könnte da leicht der Eindruck von Weltfremdheit aufkommen.

Die Botschaft und Handlung hat mir allerdings gut gefallen. Ein deutscher Junge namens Finn landet mit Hilfe eines geheimnisvollen Amuletts, das er von seinem Großvater \"geerbt\" hat, im magischen Land Gan, wo er noch drei weitere Amulett-Träger trifft. Die 4 Kinder stammen aus den \"4 Ecken der Erde\", und so verdeutlicht ihre gemeinsame Reise durch das vom Aussterben bedrohte Land Gan auch, dass die Menschheit zusammenhalten muss, um ihre Probleme zu lösen. Auch hat der Autor sehr darauf geachtet, jedes der 4 Kinder aus einer anderen Nation, einem anderen Volksstamm kommen zu lassen, die auch jeweils landestypisch beschrieben sind. Das war schon sehr nett gemacht - der Indianer ist abenteuerlustig und liest Spuren, die Südafrikanerin berichtet von Diamantminen und sozialen Missständen, die Japanerin kennt sich mit Höflichkeit und Etikette aus, und der Deutsche ist wissbegierig und kommt hinter den entscheidenden \"Kniff\".

Schön fand ich ferner, dass viele magische und mythische Wesen vorkommen, die in Gan alle ihre Berechtigung haben. Für erwachsene Leser kommen da sehr schnell Gedanken an die \"Unendliche Geschichte\" oder den \"Herrn der Ringe\" auf, doch ich finde, dass der Autor fantasievoll \"neu interpretiert\" hat, und eben nicht \"abgeschrieben\".

Das Buch ist fast ein wenig zu schnell vorbei; allerdings tummeln sich auf den Seiten dieses wirklich liebevoll gestalteten Bandes doch zahlreiche Episoden und Wendungen, so dass der Spannungsgehalt den Geschmack der jungen Zielgruppe treffen dürfte. Das Ende ist zudem angenehm offen gehalten, so dass weitere Bände, die schon in Arbeit sind, sich logisch anschließen. Ich werde die Fortsetzung durchaus mit Interesse erwarten - würde mich allerdings in Zukunft über mehr Illustrationen freuen.

 


rumble-bee hat insgesamt 76 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla