Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Highschool der Vampire
  Print


Titel:      Highschool der Vampire
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      1393
Autor:      Douglas Rees
ISBN-10(13):      3800051516
Verlag:      Ueberreuter
Publikationsdatum:      2005-07
Edition:      Hardcover
Number of pages:      250
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Rezension

11.06.2010 Bewertung:  3.5 Gwee vergibt 7 von 10 Punkten

Userpic

Frisch umgezogen fühlt sich Cody in Massachussets gar nicht wohl und gibt seinem Vater als Protest ein Zeugnis voller Sechser ab. Doch es geht nicht wie erhofft zurück nach Kalifornien. Er soll an die Vlad Drakul Schule. Eine Schule, die völlig Neues für ihn bereit hält. Cody muss feststellen, dass Jenti(Vampire) an diese Schule gehen und die Gadje(Menschen) nur für den Wassersport an die Schule gehen müssen, da der Schule sonst die Zulassung entzogen wird und Vampire sich im Wasser auflösen. Er freundet sich mit Justin und Ileana an, die ihn gezeichnet hat, weil er Justin geholfen hat - und das bleibt nicht eine einzige Heldentat. Doch Cody verliebt sich in Ileana und erfährt, dass sie eine Prinzessin ist, die bald heiraten sollte, wenn es nach den europäischen Vampiren ginge. Und nach einer Prügelei verlassen drei Gadje die Schule - ein schwerwiegendes Problem, denn es gibt keinen Ersatz fürs Wassersportteam. Nun muss Cody die Schule retten und Ileana für sich zurückgewinnen. 

Das Buch ist unkompliziert und einfach gestrickt. Vieles wird primitiv oder gar nicht genau dargestellt. Allerdings ist es einfach in kurzer Zeit zu lesen und lustig gehalten. Man kann sich leicht in dieser Welt verlieren. Was mich enttäuscht hat, ist, dass der Klappentext eigentlich etwas völlig anderes verspricht und nur Nebensache ist.

Für Kinder ist das Buch sicherlich schön zu lesen, aber ab 15 Jahren sollte man besser die Finger davon lassen, wenn man nicht nur eine schlichte Geschichte lesen will, die am Ende Friede, Freude, Eierkuchen verspricht.


Gwee hat insgesamt 19 Rezensionen angelegt.


Neue Abenteuer in New Sodom

25.11.2011 Bewertung:  4 SabrinaK1985 vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

Ich werde versuchen, deine Frage zu beantworten\", sagte Ileana mit ihrer sanftesten, höflichsten Stimme. \"Wie du sagst - es ist bloß ein Wort, derentwegen dein Volk das meinige jahrtausendelang verbrannt, abgeschlachtet und verfolgt hat. Nicht ohne Grund. Wir waren Bluttrinker und wir sind es noch immer. Und in den alten Zeiten, bevor es die Möglichkeit gab, Blut für später aufzubewahren, wenn wir es brauchten, hätten wir alles darangesetzt, es zu bekommen.\"
*
Turk, Codys Cousine, zieht zu ihm und seiner Familie nach New Sodom. Turk ist einzelgängerisch, provokativ und auf Krawall gebürstet und hat so natürlich mit einigen Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen. Cody und seine Freunde, Ileana und Justin, bemühen sich sehr um sie. Doch als Turk und Cody gemeinsam ein Kulturzentrum in Crossfield aufbauen wollen, kommen Probleme auf. Zu sehr schmerzt die Jenti ihre blutige Vergangenheit.
*
Douglas Rees \"Highschool der Vampire: Die Reifeprüfung\" ist bereits der zweite Teil um die Abenteuer des Gadje Cody in New Sodom. Da der Autor aber regelmäßig Rückblicke in sein Buch eingefügt hat, gibt es keinerlei Verständnisprobleme und auch keine wichtigen fehlenden Informationen.
Sein Schreibstil ist angenehm, leicht zu lesen und sehr kurzweilig. Ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, und habe es an einem Tag ausgelesen - und das sagt schon so einiges aus!
Die Atmosphäre wirkt teilweise sehr sehr düster, vor allen Dingen, wenn es um den Stadtteil Crossfield geht.
*
Der Autor beschreibt New Sodom, seine Einwohner und die Begebenheiten, in dieser etwas anderen Stadt, so gekonnt, dass es ein leichtes ist diese in Bilder umzusetzen und sich vor Augen zu führen.
*
Auch die Charaktere sind ihm sehr gut gelungen: Cody ist sehr geduldig, mitfühlend und kämpferisch. Er überdenkt seine Handlungen genau, und hält dann aber auch an seinen Entscheidungen fest. Turk ist das komplette Gegenteil: launisch, störrisch, provokativ und aufbrausend. Doch genauso ist sie zielstrebig und eine Kämpfernatur.
Die anderen Hauptprotagonisten sind Jenti, Vampire, sie haben eine äußerst höfliche Art an sich und sie sind sehr stolz auf ihre Familien, Clans und Sitten. Auch ihre Vergangenheit ist ihnen sehr wichtig.
*
Das Cover des Buches ist sehr dezent, aber passend, gestaltet. Der Hintergrund wird von verschiedenen Rottönen dominiert und über dem Buchtitel ist die Zeichnung eines Vampirkopfes zu sehen mit rechts und links jeweils einem Wolfskopf.
*
\"Highschool der Vampire: Die Reifeprüfung\" ist eine fantastische und phantasievolle Geschichte über Freundschaft, Familie, Liebe und Selbstüberwindung! Für Freunde von spannenden und \"anderen\" Vampirgeschichten!


SabrinaK1985 hat insgesamt 31 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla