Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn
  Print


Titel:      Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      1366
Autor:      Michael Ende, Beate Dölling
ISBN-10(13):      3522435567
Verlag:      Thienemann Verlag
Publikationsdatum:      2007-01-01
Edition:      Hardcover
Number of pages:      32
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn
Aus der Amazon.de-Redaktion
Eines Tages wird Lukas, der Lokomotivführer, zu König Adolf dem Viertel-vor-Zwölften gerufen. Es ist keine freudige Begegnung wie die vielen Male davor. Denn der Herrscher über Lummerland hat seinem Untertan eine traurige Mitteilung zu machen. Der König teilt Lukas mit, dass er sich entschlossen habe, die Lokomotive Emma abzuschaffen -- die Insel sei einfach zu klein für sie geworden. "Für einen König, eine Lokomotive, einen Lokomotivführer und zwei Untertanen reicht es gerade", heißt es in Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn. "Aber wenn noch ein Untertan dazukommt...". Dieser neue Untertan ist Jim Knopf, der immer größer wird. Also müssen Lukas, Jim und Emma sich schleunigst etwas einfallen lassen. Und das tun sie dann auch.

Nach Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug und Wie Jim Knopf nach Lummerland kam ist Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn bereits der dritte Band, in dem die Autorin Beate Dölling die beliebten und durch die Augsburger Puppenkiste weiter popularisierten Geschichten von Michael Ende für ein (noch) jüngeres Publikum nacherzählt. Illustriert ist die Geschichte einmal mehr von Mathias Weber, der sich bei seinen sympathisch kindgerechten Zeichnungen an den Originalbildern von F.J.Tripp orientiert. Kritische Zeitgenossen könnten also meinen, dass es sich bei Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn, als dessen Autor auf dem Titel allein Michael Ende firmiert, gleich in mehrfachen Sinn um eine Mogelpackung handelt.

Diesen Kritikern wie auch allen andern sei dennoch empfohlen, sich den Band einfach einmal anzusehen. Auch wenn er vielleicht nicht ganz so gelungen wie seine Vorgänger ist (was vor allem mit der etwas schwachen Lösung des königlichen Platzproblems zu tun hat), lohnt sich das Vorlesen der liebenswerten Geschichte über echte Freundschaft -- und echte Probleme -- doch auch hier allemal. Für Kinder ab drei Jahren. -- Thomas Köster, Literaturanzeiger.de

   


Rezensionen
Freunde für immer

30.05.2010 Bewertung:  5 roccosmom vergibt 10 von 10 Punkten

UserpicJim Knopf ist gewachsen. Und zwar so viel, das er nun schon ein halber Untertan von Lummerland ist. Da Lummerland aber eine sehr kleine Insel ist, entschließt sich der König dazu, das die Lokomotive Emma Lummerland wegen der drohenden Überbevölkerung verlassen muss. Denn wenn Jim Knopf bald ein ganzer Untertan ist, dann ist kein Platz mehr für Emma. Traurigen Herzens beschließt Lukas der Lokomotivführer die Insel zusammen mit Emma zu verlassen. Und obwohl der Abschied von Frau Waas sehr schmerzlich ist, will Jim Knopf Lukas und Emma begleiten. Denn wahre Freunde gehen gemeinsam durch dick und dünn!„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer gehen durch dick und dünn“ ist ein wunderbarer Kinderbuchklassiker für die ganze Familie. Die liebevoll gestalteten Seiten laden die Kinder zum längeren Betrachten und aufmerksamen Zuhören ein. Gleichzeitig lernen Kinder mit dieser liebevollen Erzählung, dass ein Abschied schmerzlich sein kann, aber Freunde immer zusammen halten. Nicht umsonst gehört Jim Knopf zu den beliebtesten Kinderbüchern in unseren Breitengraden; mit dessen Geschichten schon die heutige Großeltern-Generation aufgewachsen ist. Die Illustrationen auf dem Buchdeckel, sowie im Innenteil, sind sehr kindgerecht gehalten. Die Farben sind freundlich, die Zeichnungen auf jeder Seite großflächig, so dass es viel zu bestaunen gibt. Die Textlänge zu den Bildern und im Gesamten ist für das angesprochene Alter genau richtig abgewogen. Dieses Bilderbuch-Abenteuer mit Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer ist zwar für Kinder ab 4 Jahren empfohlen, aber ich denke schon, das man es auch 1- 1 ½ Jahre früher zum Einsatz bringen kann, sofern man ein Lesebegeistertes Kind hat. Für kleine Jungs ist es auf jeden Fall eine optimale Möglichkeit kindgerecht zu lernen, dass man in einer Freundschaft auch Opfer bringen muss. Kurzum: der perfekte Einstieg in Jim Knopfs Welt für kleine Leute.

roccosmom hat insgesamt 134 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla