Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Liebesroman: Geliebte des Sturms: Roman
  Print


Titel:      Geliebte des Sturms: Roman
Kategorien:      Liebesroman
BuchID:      1840
Autor:      Sydney Croft
ISBN-10(13):      345352778X
Verlag:      Heyne Verlag
Publikationsdatum:      2010-11-09
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      400
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4.5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Geliebte des Sturms
   


Rezensionen
Toller Auftakt

26.01.2011 Bewertung:  4.5 Maren vergibt 9 von 10 Punkten

Userpic

Mit diesem Buch liegt ein ganz ungewöhnlicher paranormaler Liebesroman vor. Remy, der Held dieser Geschichte, ist nur auf den ersten Blick ein normaler menschlicher Mann. In Wirklichkeit aber kann er das Wetter beeinflussen, so dass zum Beispiel sexuelle Erregung ein wahres Gewitter entfachen kann. Wirkliche Kontrolle hat er darüber jedoch nicht, was durchaus mal heftige Ergebnisse bringen kann.
Remy zur Seite steht Haley, Metrologie ist ihr Fachgebiet, allerdings ist sie vor allem auf parametrologische Phänomene spezialisiert. Eigentlich ist sie eher kühl, beherrscht und konzentriert sich nur auf ihre Arbeit. Doch als sie Remy trifft, ist alles plötzlich anders. Zwischen den beiden besteht sofort eine extrem starke Anziehungskraft. Haley wird von Remys Anblick dermaßen sexuell erregt, dass die beiden buchstäblich übereinander herfallen und im wahrsten Sinne des Wortes einen Sturm der Lust erleben.
Bis diese Lust gestillt ist, dauert es dann doch einige Zeit, die mit ziemlich expliziten Beschreibungen gefüllt ist.
Neben den heißen Szenen, von denen es noch viele weitere gibt, wartet dieses Buch aber auch mit einer spannenden und interessanten Handlung auf. Haley gehört ACRO an, einer Organisation, die im geheimen wirkt und übersinnliche Wetterphänomene untersucht.
Doch nicht nur ACRO ist an Remy und seinen Fähigkeiten interessiert. Einige weniger nette Personen sind ebenfalls auf ihn aufmerksam geworden. So geraten Haley und Remy bald schon in tödliche Gefahr.

Dieser Band ist der Auftakt einer paranormalen Reihe des Autorenduos Larissa Ione und Stephanie Tyler, die unter dem Pseudonym Sydney Croft schreiben. Mit Remy gibt es einen recht außergewöhnlichen Helden. Als ehemaliger SEAL ist er natürlich auch ein geübter Kämpfer, besitzt einen entsprechenden Körper und ist ein leidenschaftlicher Liebhaber.
Die erotischen Szenen sind deutlich, die Sprache direkt und teilweise doch recht derb. Romantik und Zärtlichkeit sind nicht viel vorhanden, besonders bei den ersten Begegnungen fallen Remy und Haley geradezu übereinander her. Mir ging das fast ein bisschen zu schnell, da Haley Remy nur sieht und sich fast sofort auf ihn stürzt, um erst mal ihn sexuell zu erfreuen. Auch später ist sie im Grunde laufend bereit, mit ihm zu schlafen.
Als Nebenstrang gibt es noch eine andere Liebesgeschichte, die mir ganz ausgezeichnet gefallen hat und die ein bisschen mehr Romantik bietet.
Neben den zahlreichen erotischen Szenen gibt es allerdings auch eine Menge Spannung, besonders das Finale ist sehr aufregend, actionreich und fesselnd.
Mir hat das Buch ganz gut gefallen. Es lässt sich flüssig und gut lesen, die Figuren sind interessant und sympathisch. Lediglich bei Remy und Haley hätte ich mir etwas mehr Romantik gewünscht. Dennoch ein absolut empfehlenswerter Auftakt.


Maren hat insgesamt 176 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla