Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Liebesroman: Düstere Sehnsucht: Der Bund der Schattengänger 5 - Roman
  Print


Titel:      Düstere Sehnsucht: Der Bund der Schattengänger 5 - Roman
Kategorien:      Liebesroman
BuchID:      1479
Autor:      Christine Feehan
ISBN-10(13):      3453533550
Verlag:      Heyne Verlag
Publikationsdatum:      2010-06-08
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      576
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Düstere Sehnsucht
   


Rezensionen
Aufregend und wunderschön

30.07.2010 Bewertung:  5 Maren vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Ken und sein Zwillingsbruder Jack bekommen den Auftrag, einen Senator zu beschützen. Doch dabei läuft etwas schief, die beiden bemerken einen Scharfschützen. Ken gelingt es, den Scharfschützen außer Gefecht zu setzen und davon abzuhalten, sich das Leben zu nehmen. Als er ihn näher untersucht, ist sein Erstaunen groß; bei dem Scharfschützen handelt es sich um eine schöne junge Frau.
Doch es ist nicht einfach irgendeine Frau, sondern Mari, die Zwillingsschwester von Jacks Ehefrau Briony. Wie Briony, Ken und Jack wurde auch Mari genetisch verändert, so dass ihre körperlichen und telepathischen Kräfte um ein Vielfaches gesteigert sind.
Entsprechend versucht Mari natürlich auch zu fliehen, doch Ken und Jack nehmen sie mit sich, zumal sie verletzt ist. Ken spürt, wie stark er sich zu Mari hingezogen fühlt. Er wehrt sich gegen diese Gefühle, weiß er doch, dass der Wissenschaftler Dr. Whitney, der für die Schattengänger verantwortlich ist, dafür gesorgt hat, dass sich ganz bestimmte Frauen zu ganz bestimmten Männern hingezogen fühlen.
Mari ergeht es allerdings nicht anders, nie zuvor hat sie das empfunden, was sie in Kens Gegenwart spürt.
Doch Ken ist durch die erlittenen Folterungen und seine tragische Vergangenheit nicht fähig, eine Beziehung einzugehen, zumindest glaubt er das. Sein Gesicht und sein Körper sind mit Narben übersät. Aber als Mari ihn berührt, merkt er, dass er doch nicht so gefühllos ist, wie er dachte.

Mit \"Düstere Sehnsucht\" liegt bereits der 5. Band der wundervollen Schattengänger-Reihe vor. Und steht – wie erwartet – den anderen in nichts nach. Ken spielte bereits im 4. Teil eine größere Rolle. Diese Vorkenntnisse sind zwar nicht zwingend nötig zum Verständnis des vorliegenden Buches, aber ich würde dennoch empfehlen, den 4. Band vorher zu lesen, macht die Geschichte noch runder und schöner.
Ken ist ein wahrer tortured hero, er musste körperlich und seelisch sehr leiden, ist durch Narben im Gesicht entstellt, hat durch die Vernarbungen an seinem Körper anfangs das Gefühl, überhaupt nichts spüren zu können. Vor allem aber fürchtet er, dass er zu solch einem mörderischen Monster wird, wie es sein Vater war. Daher will Ken Mari vor allem vor sich selbst beschützen.
Es ist sehr berührend zu lesen, wie er sich ihr dann doch langsam öffnet, sie einander näher kommen. So richtig was fürs Herz. Obwohl ihre Liebesgeschichte oft auch sehr turbulent ist und man beim Lesen Herzklopfen bekommt, weil es so spannend ist, gibt es immer wieder auch sehr berührende, ruhige und zärtliche Momente.
Wie gewohnt bei Christine Feehan kommt natürlich auch in diesem Roman die Erotik nicht zu kurz. Prickelnd, leidenschaftlich und dabei doch immer auf hohem Niveau sind die Liebesszenen. Aber auch außerhalb der Liebesszenen merkt man, wie zwischen Ken und Mari die Funken sprühen.
Für mich ein absolutes Lesevergnügen, das ich jedem empfehlen kann, der gerne spannende, aufregende und außergewöhnliche Liebesgeschichten mit paranormalen Elementen liest.


Maren hat insgesamt 176 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla