Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Liebesroman: Liebesfilmriss: Roman (Unterhaltung)
  Print


Titel:      Liebesfilmriss: Roman (Unterhaltung)
Kategorien:      Liebesroman
BuchID:      1214
Autor:      Jill Mansell
ISBN-10(13):      359618178X
Verlag:      Fischer Taschenbuch Verlag
Publikationsdatum:      2010-03-11
Edition:      1
Number of pages:      416
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

3.5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Liebesfilmriss
   


Rezensionen
Viel Witz, viel Gefühl und ein glückliches Ende

24.03.2010 Bewertung:  3.5 roccosmom vergibt 7 von 10 Punkten

UserpicAls Jem für ihr Studium nach Bristol zieht, bricht für Mutter Ginny innerlich eine Welt zusammen. Sie ist so tief in ihre grüblerischen Gedanken versunken das sie mit unbezahlter Ware aus einem Laden läuft. Als wäre das nicht peinlich genug wird sie dabei auch noch vom attraktiven Finn erwischt. Ginny merkt dass es so nicht weiter gehen kann und möchte endlich ihre Männerlose Zeit hinter sich lassen. Die Frage ist nur: „Mit wem?“. Ihre beste Freundin Carla, die ein sehr ausgefülltes Sexleben hat, ist davon sehr angetan. Unterdessen hat Tochter Jem ihr ganz eigenes Päckchen zu tragen. Sie ist mit dem beliebtesten Jungen der Uni zusammen. Doch leider will dieser ihre Liebe geheim halten. Für alle drei Frauen, Ginny, Carla und Jem beginnt eine aufregende Odyssee durch die männlichen Gefilde!   Der moderne Schreibstil von Frau Mansell lässt sich flüssig lesen, wenn man sich einmal an den Perspektivwechsel gewöhnt hat. Denn obwohl die ganze Geschichte aus der Sicht eines Erzählers geschrieben wurde, gibt es immer wieder kurze Momentaufnahmen von Ginnys Gedanken, als würde sie die Geschichte aus der Ich-Perspektive erzählen. Auf den ersten Seiten ist dies etwas verwirrend, da diese Gedanken weder durch eine andere Schriftart noch durch einen Absatz getrennt sind. Die Autorin schreibt die ganze Handlung mit viel Witz und viel Gefühl. Einige Dialoge sind so voller schlagfertigem Humor, das sie tatsächlich an die Gilmore Girls“ erinnern. So sagt Jams Mitbewohner Rupert zum Beispiel über seine Ex: „ Sie hatte so viel Charisma wie ein Stück Seife an einer Kordel“. Also bitte, auf solche Vergleiche muss man erstmal kommen.   Die Charaktere dieses Frauenromans finde ich gut gezeichnet. Jeder ist einzigartig und alle Frauen im Buch machen eine lehrreiche Männererfahrung. So bricht für die bodenständige Ginny beispielsweise eine Welt zusammen, als Tochter Jem zum studieren auszieht. Und sie beschließt ihr Leben endlich neu auszurichten. Freundin Carla begrüßt dies sehr, dann Ginnys Männerloser Zustand hatte sie wahnsinnig gemacht. Im Gegensatz zu Ginny ist Carla nämlich eher der offene, Männerfressende, Typ. Auch Jem macht ihre eigenen Fehler und muss lernen damit umzugehen. Zum Glück wird am Schluss aber alles wieder, wie war es anders zu erwarten, gut.   Zum Cover muss ich schreiben das ich es einfach bezaubernd finde. Die Umschlagsgestaltung ist umlaufend im verträumten Rosaton gehalten, mit vielen romantischen Tuschezeichnungen in pink, weiß, grün und blau. Mal ist es ein Boot, dann eine Wäscheleine, dann Pflanzen. Und in der rechten oberen Ecke strahlt eine Sonne. Der Titel „Liebesfilmriss“ sieht aus wie mit einem breiteren Füller geschrieben. Also typisch fraulich und optisch absolut passend zu Frau Mansells anderen Büchern.   Ich muss gestehen das die Werbung „Für alle Fans der Gilmore Girls“ mich gelockt hat, da ich jede Folge um Rory, Lorelai, Emily & Co. gesehen habe. Die Dialoge sind teilweise wirklich so schnell und witzreich wie bei den Gilmore Girls, aber ob es jetzt wirklich etwas für alle Serienfans ist wage ich zu bezweifeln. Ein Minuspunkt für diesen Frauenroman gibt es von mir auch, weil mal wieder schnell vorhersehbar war wie es zum Schluss ausgeht. Schon in der Mitte des Buches wusste ich wie das dicke Ende sein würde.

roccosmom hat insgesamt 134 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla