Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Krimi/Thriller: Schrei nicht so laut: Thriller
  Print


Titel:      Schrei nicht so laut: Thriller
Kategorien:      Krimi/Thriller
BuchID:      121
Autor:      John Harvey
ISBN-10(13):      3423209569
Verlag:      Deutscher Taschenbuch Verlag
Publikationsdatum:      2007-01-01
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      448
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Taschenbuch Schrei nicht so laut Thriller, 446 Seiten, von John Harvey
   


Rezensionen
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  4 Etsas vergibt 8 von 10 Punkten

UserpicDas Buch beginnt mit einem Alptraum des Detective Inspecter aD Frank Elder und steigert nur ganz langsam, um nicht zu schreiben schleppend die Spannungskurve.
Ich musste mich dier ersten 200 Seiten wirklich durchbeißen und wurde von der zweiten Hälfte des Buches dann doch positiv überrascht. Man muss einfach weiterlesen, denn man fiebert mit dem Protagonisten mit.
Wer spannende (britische) Thriller mag, kann hier bedenkenlos zugreifen...es ist allerdings kein Buch, das man unbedingt gelesen haben muss!

Etsas hat insgesamt 70 Rezensionen angelegt.


John Harvey: Schrei nicht so laut

20.02.2010 Bewertung:  4 Nordlicht vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

Inhaltangabe (amazon):

Fünfzehn Jahre sind vergangen, seit Susan Blacklock, eine junge Frau aus Nottingham, spurlos verschwunden ist. Detective Frank Elder, frühzeitig pensioniert, geschieden und selbst Vater einer fast erwachsenen Tochter, geht der noch immer ungeklärte Fall nicht aus dem Sinn. Als nun Shane Donald, damals wegen Vergewaltigung und Mord an einer jungen Frau zu einer langen Haftstrafe verurteilt, freikommt, beschließt Elder, den Fall Susan Blacklock noch einmal aufzurollen. Kaum hat er mit seinen Ermittlungen begonnen, taucht Shane unter, und kurz darauf wird wieder eine junge Frau ermordet. Hat Shane etwas damit zu tun? Ist er vielleicht auch für Susans Verschwinden verantwortlich? Elders gründliche Nachforschungen scheinen den Mörder jedenfalls zu provozieren - äußerst dreist sendet der Unbekannte ihm Postkarten von überallher. Und dann passiert für Elder das Schrecklichste: seine Tochter Katherine kommt nach dem Lauftraining nicht nach Hause ...

Der Autor:

John Harvey, geboren 1938 in London, ist der Autor vieler Kriminalromane um den Polizisten Charlie Resnick, die in den 90er Jahren spielen und erschienen sind. In Deutschland sind seine Bücher bisher kaum bekannt, in seiner Heimat ist Harvey jedoch sehr erfolgreich: 2007 wurde er von der britischen Crime Writers´Association (CWA) mit dem Diamond Dagger Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Mit \"Flesh and blood\" (\"Schrei nicht so laut\") eröffnet Harvey seine Serie um den pensionierten Polizisten Frank Elder.

Meine Meinung:

Wie auch bei einigen Krimis von Peter Robinson, geht es auch bei John Harvey um die Aufklärung eines alten Falls, der seinerzeit trotz aller Bemühungen ungelöst geblieben war. Das Buch ist sehr spannend geschrieben und lässt sich flüssig lesen. Es enthält einige ziemlich detaillierte Gewaltszenen, die nicht unbedingt etwas für zarte Gemüter sind und auch die Sprache der Romanfiguren ist - zumindest im englischen Original - oft sehr derb, was vermutlich authentisch wirken soll. Wer sich daran nicht stört und spannende Unterhaltung sucht, dem sei dieser Krimi empfohlen.


Nordlicht hat insgesamt 44 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla