Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Krimi/Thriller: Spionin wider Willen: Fall 1 für Markus Neumann und Janna Berg
  Print


Titel:      Spionin wider Willen: Fall 1 für Markus Neumann und Janna Berg
Kategorien:      Krimi/Thriller
BuchID:      2531
Autor:      Mila Roth
ISBN-10(13):      B007TVUOEA
Verlag:      Unabhängig
Publikationsdatum:      2012-04-12
Edition:      2
Number of pages:      173
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Kurzbeschreibung
Special Edition mit umfangreichem Bonusmaterial:
u.a. Entstehungsgeschichte der Serie, 5 Fragen an die Autorin, Sneak Peeks zu Band 2

*******

„Nehmen Sie diesen Umschlag. Bringen Sie ihn nach Bonn zu Axel Wolhagen. Die Adresse finden Sie im Telefonbuch. Händigen Sie nur ihm – niemand anderem – den Umschlag aus. Geben Sie ihn unter keinen Umständen jemand anderem als Axel Wolhagen. Lassen Sie sich seinen Ausweis zeigen. Und kein Wort darüber – zu niemandem!“
„Aber …“
„Tun Sie es einfach!“

Janna Berg, 32, Pflegemutter von achtjährigen Zwillingen, will eigentlich nur ihre Schwester vom Flughafen Köln-Bonn abholen. Doch plötzlich steht ein gut aussehender Fremder vor ihr und drängt ihr einen Umschlag mit einer DVD auf. Widerwillig nimmt sie den Umschlag an, nicht ahnend, dass sie sich damit ins Fadenkreuz einer internationalen Terrorvereinigung begibt.
Der attraktive Geheimagent Markus Neumann setzt alles daran, die DVD zurückzubekommen und das Rätsel um deren Inhalt zu lösen. Doch dann scheint ausgerechnet Janna den Schlüssel zur Lösung des Geheimnisses zu kennen. Und das bringt die beiden in Lebensgefahr …

*******

Für Fans von Janet Evanovich!

*******

Mila Roth ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Sie ist 1978 geboren und lebt mit ihrem Mann und einem Deutschen Schäferhund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Seit 2003 arbeitet sie als freie Autorin.
Unter ihrem Realnamen Petra Schier erscheinen ihre historischen Romane im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachtsromane bei Rütten & Loening.
Unter dem Pseudonym Mila Roth veröffentlicht die Autorin verlagsunabhängig die Action-Romance E-Book-Serie um den Geheimagenten Markus Neumann und die Zivilistin Janna Berg.
   


Rezensionen
Fall 1 für Markus Neumann und Janna Berg

28.06.2012 Bewertung:  4.5 haTikva vergibt 9 von 10 Punkten

Userpic

Ein Umschlag mit Folgen.

Janna Berg führt ein bescheidenes Leben mit ihren Zwillingen, als sie aus heiterem Himmel von einem fremden Mann einen Umschlag in die Hände gedrückt bekommt, mit der Bitte, diesen bei einer bestimmten Adresse abzugeben.
Wie vom Donner gerührt weiß sie erst nicht, was tun. Doch da sie eine selbstständige Frau ist, nimmt sie sich der Aufgabe an.
Der Fremde indessen ist ein Geheimagent und muss ein Nest von Widersachern ausheben. Dabei gerät er in Bedrängnis, weswegen er schnell das wichtige Beweismaterial in besagtem Umschlag loswerden muss. Sein Name: Neumann, Markus Neumann!

Wegen der geringen Seitenzahl befürchtete ich, dass bei dem E-Book die Spannung auf der Strecke bleiben könnte. Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Zum Inhalt möchte ich daher aus Sicherheitsgründen nichts Näheres sagen. Worum es sich bei diesem ominösen Umschlag handelt, wie genau Janna ins Bild passt und hinter wem Markus und seine Behörde her sind, wurde richtig gut erzählt.
Mit einfachen Mitteln, ohne sich großartig in einem Spezialthema in Bezug auf Crime auszulassen, schaffte es die Autorin, mich von Beginn an zu fesseln!
Mila Roth schaffte es gekonnt, eine Durchschnittsfrau und einen ausgebildeten Geheimagenten zusammen ein Abenteuer durchstehen zu lassen. Mit der schlichten Schreibweise und den umgangssprachlichen Dialogen war ich von Anfang an eins mit der Geschichte und wollte nicht mehr aufhören zu lesen.

Die Kapitel waren hervorragend gekennzeichnet und ließen mich immer wissen, in welcher Örtlichkeit und mit welcher Figur es weitergeht.
Selbst die Uhrzeit wurde angegeben, da manche Ereignisse gleichzeitig stattfanden. So musste ich mir auch keine unnötigen Gedanken machen, sondern hatte das Wichtigste gleich zu Anfang jedes Kapitels. Das fand ich sehr gut!

Der ganze Roman strahlte eine tolle Geschichte, ein tolles Abenteuer aus, welches es am Ende auch war.
Ich bin begeistert von diesem Werk, das für die Autorin ja ein Ausflug in ein anderes Genre ist. Ihre Art, Alltägliches mit Humor und Spannung zu mischen, ist einfach nur herrlich. Ich hoffe, es werden noch viele Fälle für Janna Berg und Markus Neumann folgen.
Leider hatte es sich zum Ende hin meiner Meinung nach alles zu schnell aufgeklärt, weswegen es einen kleinen Abzug gibt. Daher gebe ich diesem tollen Debüt vier bis fünf von fünf Sternen und ich freue mich schon auf den zweiten Band!

Janna Berg & Markus Neumann:
1. Spionin wider Willen
2. Von Flöhen und Mäusen (Juli 2012)


haTikva hat insgesamt 117 Rezensionen angelegt.


Null-Null-Was?

07.11.2012 Bewertung:  5 lenchen vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

"Always expect the unexpected!" ("Erwarte stets das Unerwartete!"). Das steht als Motto am Anfang des ersten Romanes über die Abenteurer von Janna Berg und Markus Neumann. Gerade anstatt des "Sag niemals Nie!" Anfang der neuen Spionagereihe von Mila Roth ist im irgendwelchen Sinne als (kl)eine Diskussion mit James-Bond-Reihe geschrieben. Nicht weniger witzig als Bond-Teile (an der Leinwand, niemals in Büchern von Ian Fleming, die zu seriös sind), aber mit einer anderen Ansicht über die Berufung von Spionen.
Also, der Geheimagent Markus Neumann sieht eher wie James Bond aus, einer von dem geschlossenen Club der außergewöhnlichen Gentlemen, die wahrscheinlich schon als Spione geboren wurden. Bei ihnen funktioniert alles perfekt: Die Fäuste, die Waffe, die unwiderstehliche Einwirkung auf die Frauen. Stets hat der Agent 007 eine weibliche Begleitung.
Aber die weibliche Kraft ist bei ihm eher nebensächlich, mehr fürs Bett als für den Kampf. Im Duo Janna Berg - Markus Neumann wirkt Markus selber eher als Begleitung, obwohl er ein starker Profi ist und Janna nur deswegen in die Welt der geheimen Operationen versunken ist, weil ihre Schwester keinen Direktflug aus Dubai zum Flughafen Köln-Bonn bekommen hatte. Wie so? Nämlich so!..
Ihr erstes Stellenangebot in einer Geheimdienstorganisation kriegte Janna auf 400-Euro-Basis. Einen schrecklichen Profi-Killer überwältigte sie mit einem bloßen Haushaltsgerät. Das große Rätsel einer CD-Datei, weswegen die ganze Schar von G-Agenten in kritischen Zustand geriet, löste Janna binnen fünf Minuten dank einem Lokalbesuch mit ihren kleinen Kindern.
Das war ihre persönliche Sondereinsatz-Akademie. Trotzdem entsteht unter uns Lesern die klare Meinung, dass im spontan gebauten Agentenpaar erst Janna zur entscheidenden Seite wird. Und die Frage, ob es bei ihr mit bondähnlichem Markus bis zum Bett geht, bleibt noch offen. Weit offen... Oder - always expect the unexpected?
Der neue Roman ist leicht, mit Spaß und guter Laune geschrieben. Die Handlung ist ungestüm, die Charaktere sind lebendig, die Zeit, die dem Lesen gewidmet ist, macht keinen Aufwand. Das Ende der Geschichte ist schon deshalb happy, weil es neue Treffen mit dem netten Agentenpaar verspricht.


lenchen hat insgesamt 58 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla