Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Krimi/Thriller: Todesstoß: Thriller
  Print


Titel:      Todesstoß: Thriller
Kategorien:      Krimi/Thriller
BuchID:      2462
Autor:      Karen Rose
ISBN-10(13):      342650300X
Verlag:      Knaur TB
Publikationsdatum:      2012-04-02
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      656
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4.5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Thriller
Erscheinungsjahr: 2012
Übersetzung: Kerstin Winter
Abmessungen: 190 mm x 125 mm
Von Rose, Karen / Übersetzt v. Winter, Kerstin

Eve Wilson hat die Hölle auf Erden erlebt. Nach einem Mordanschlag ist sie für immer gezeichnet. Dennoch versucht sie, sich eine neue Existenz aufzubauen. Sie studiert Psychologie und leitet ein Forschungsprojekt. Als jedoch sechs ihrer Testpersonen auf grausame Weise ums Leben kommen, hat Eve ein schockierendes Déjà-vu. Steht sie erneut auf der Liste eines psychopathischen Killers? Ein Fall für Detective Noah Webster, der die schöne und verletzliche Eve um jeden Preis schützen will

Pressestimmen:
"Karen Rose ist die Meisterin von knallharten Thrillern mit dem Schuss Romance-Anteil. Eine unwiderstehliche Mischung! Rose stellt ihre Charaktere sehr lebensecht und sehr intensiv dar, auch das ist einer der Gründe ihres großen Erfolgs. In ''Todesstoß'' zeigt sie auch, wie gefährlich die virtuellen Welten im Internet sein können, welcher Abhängigkeit man ihnen unterliegt, und am Ende können sie gar tödlich sein. Was Karen Rose anfasst, wird zu Thriller-Gold! ''Todesstoß'' ein todsicherer Zeitkiller. Die Minuten und Stunden rinnen während des Lesens nur so dahin." Alex Dengler Denglers-buchkritik.de, 23.05.2011

   


Rezensionen
Spannung bis zur letzten Seite

14.05.2012 Bewertung:  4.5 Schnuffelchen vergibt 9 von 10 Punkten

Userpic

Inhalt:

Vor 5 Jahren hat Eve Wilson die Hölle überlebt. Nun lebt sie in Minneapolis und studiert Psychologie. Als Probandinnen ihrer Forschungsarbeit sterben erlebt sie ein Déjà-vu. Detektive Noah Webster will Eve um jeden Preis beschützen...



Meine Meinung:

640 Seiten geballte Spannung, Humor und Romantik
Eine Mischung die für gute Unterhaltung steht.
Ob Hauptfigur oder Nebenrolle, Karen Rose gestaltet jede ihre Protagonisten fassettenreich. Durch die immer wiederkehrenden Figuren fühlt man sich wie in einer großen Familie und freut sich immer wieder auf neue Zusammentreffen.
Diesmal spielen Noah Webster und Eve Wilson die Hauptrolle, doch begegnen uns auch David Hunter, Olivia Sutherland und andere wieder.
Figuren:
Eve Wilson musste bereits in den Romanen „Eiskalt ist die Zärtlichkeit“ und „Nie wirst du entkommen“  um ihr Leben kämpfen. Obwohl sie sich für verstört hielt, versucht sich jetzt ein Leben auf zu bauen. Sie ist nach Minneapolis gezogen, studiert Psychologie und jobbt nebenbei in einer Bar. Und doch sieht sie nur zu wie andere Leben bis Noah Webster versucht ihre Mauern einzureißen. Als jedoch Menschen sterben für die Eve sich verantwortlich fühlt droht ihr alles wieder wegzubrechen. Sie weiß nicht dass der Mörder auch sie im Visier hat.
Noah Webster, Detektive bei der „Had Squad“ und Kollege von Olivia Sutherland (bekannt aus „Heiß glüht mein Hass“ und „Feuer“) hat mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen. Nachdem er seine Frau und sein Baby  vor über 10 Jahren bei einem Unfall verloren hat, ist er dem Alkohol verfallen. Sein Cousin Brock hat ihm aus dieser Hölle herausgeholfen. Doch seit dem existiert er auch nur und verwehrt sich alles, was er seiner Meinung nicht verdient hat. Als Eve vor einem Jahr überraschend aufgetauchte, regt sich aber auch bei ihm so etwas wie Hoffnung. Doch ein alter Fall legt sich wie ein Schatten über sein Leben und wenn er nicht aufpasst, zerstört dieser mehr als nur seine Kariere.
Wer einen einfachen Thriller sucht, bei dem man schon am Anfang weiß wer der Täter ist – tut mir leid, aber dann ist dieses Buch nichts für euch.
Ihr sucht aber einen verschachtelten und immer wieder überraschenden Thriller bei dem ihr auch mal schmunzeln müsst und der auch was für romantische Herz bietet – ihr seid genau richtig hier.
Die Autorin hat so viele Wendungen in den Thriller-Plot eingebaut, das ich mich zwischendurch wirklich fragen musste wie viele Täter aus wie vielen Beweggründen hier unterwegs sind und vor allem warum meine  Verdächtigen ständig wegsterben - sehr verwirrend und unglaublich spannend.

Ich habe den Roman sehr genossen. Es handelt sich bei den Büchern bis auf eine Trilogie (Todesbräute, Todesschrei, Todesspiele) um Einzelbände, trotz wiederkehrender Figuren. Man sie getrost als einzelne Bücher lesen oder aber auch gern in Reihe.


Schnuffelchen hat insgesamt 8 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla