Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Krimi/Thriller: Trau niemals einem Mann
  Print


Titel:      Trau niemals einem Mann
Kategorien:      Krimi/Thriller
BuchID:      1713
Autor:      Jane Heller
ISBN-10(13):      3442450802
Verlag:      Goldmann
Publikationsdatum:      2001
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      348
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4.5 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Mörderische Kreuzfahrt

15.11.2010 Bewertung:  4.5 Miss Lizzie vergibt 9 von 10 Punkten

Userpic

Die Ich-Erzählerin Elaine und ihre Freundinnen Jackie und Pat sind alle Anfang vierzig und geschieden. Jackie ist der robuste, vorlaute Typ , Pat ist die ewig unentschlossene Vollzeitmutter mit sanftem Gemüt und Elaine die misstrauische Karrierefrau, die allen Männern abgeschworen hat. Gemeinsam beschließen die drei, sich eine Woche lang auf einer Kreuzfahrt durch die Karibik so richtig zu erholen und vor allem alle Männersorgen zu vergessen.

Doch ein Zwischenfall sorgt dafür, dass es nicht zu dieser Ruhe kommt: Bei einem nächtlichen Telefonat kommt es bei Elaine zu einer falschen Verbindung. Sie belauscht unfreiwillig das Gespräch zweier Männer auf dem Schiff - einer davon ein angeheuerter Killer, der andere ein Ex-Ehemann, der seine geschiedene Frau aus dem Weg geräumt haben will. Elaines Warnungsversuche beim Kapitän schlagen fehl, niemand schenkt ihr Glauben. Und zu allem Überfluss findet sich bald ein Hinweis, dass nicht irgendeine Exfrau, sondern tatsächlich eine aus dem Trio Elaine-Jackie-Pat dran glauben soll. Doch welcher ihrer Exmänner ist der Auftraggeber? Und wer der Killer auf dem Schiff? Mit dem Mut der Verzweflung beschließt Elaine, dass keine von ihnen sterben wird, solange sie es verhindern kann - und das wird sie, koste es, was es wolle ...

Janes Hellers Spezialität sind lustige Krimis, in denen sich die weibliche Hauptfigur als Amateurdetektivin betätigt und dabei über den Mann ihres Lebens stolpert. Elaines trockener Humor, ihre sarkastischen Bemerkungen, die aberwitzigen Verwicklungen und die fantastische Darstellung all der skurrilen Gestalten auf dem Kreuzfahrt-Schiff sogen dafür, dass keine Sekunde Langeweile aufkommt und man sich selber wie einer der Passagiere auf der \"Princess Charming\" zu fühlen beginnt Die Geschichte ist spannend, es gibt bis zum Schluss viele Verdächtige und die Mördersuche wird sehr witzig in Szene gesetzt. Hauptfigur Elaine, mit Selbstzweifeln gestraft, ist eine sympathische Figur, mit der man von Beginn an mitfiebert. Natürlich ist die Handlung sehr überspitzt und alles in allem nicht besonders realistisch, aber wer Spaß an solchen satirischen leichten Romanen hat, sollte beherzt zugreifen.


Miss Lizzie hat insgesamt 11 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla