Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Krimi/Thriller: Die Sakristei des Todes
  Print


Titel:      Die Sakristei des Todes
Kategorien:      Krimi/Thriller
BuchID:      16
Autor:      Paul Harding
ISBN-10(13):      3426626268
Verlag:      Knaur TB
Publikationsdatum:      2004-04-01
Edition:      TB
Number of pages:      283
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  4 Alien vergibt 8 von 10 Punkten

UserpicNicht nur die seltsam geschilderten Mordfälle in dem Haus des italienischen Herzogs, sondern noch zwei weitere Fälle gilt es für Athelstan und Cranston zu lösen. Bei Bauarbeiten in Athelstans Kirche wird ein Skellet entdeckt, das scheinbar in aller Hast dort begraben wurde - und die Gemeindemitglieder von St. Erconwald wittern das große Geschäft mit der Vermarktung "ihrer Heiligen", sehr zum Verdruß ihres Paters. Und damit noch nicht genug: in Blackfriars werden nacheinander vier Ordensbrüder von Athelstan ermordet und so geht er gemeinsam mit dem Coroner in sein altes Kloster, um die Morde aufzuklären...

Der dritte Roman aus der Reihe um das ungleiche Paar des gefräßigen und versoffenen Coroners der Stadt und des Dominikanerpaters ist meiner Meinung nach der bisher beste, einziger Minuspunkt ist m.E. die etwas lahme Lösung des Herzog-Rätsels. Aber die beiden anderen Geschichten, die vorwiegend Athelstan angehen, bergen eine unheimliche Erzähldichte. Innerhalb der Serie der bisher wichtigste Teil, der sehr viel über die besondere Beziehung der Hauptiguren Cranston, Athelstan, Lady Maude, Benedicta und in gewisser Weise auch des Pater Prior zueinander aussagt.

Alien hat insgesamt 63 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla