Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Krimi/Thriller: Assassini: Der Vatikan-Thriller
  Print


Titel:      Assassini: Der Vatikan-Thriller
Kategorien:      Krimi/Thriller
BuchID:      11
Autor:      Thomas Gifford
ISBN-10(13):      3404135091
Verlag:      Bastei Lübbe (Bastei Verlag)
Publikationsdatum:      2011-04-04
Edition:      34
Number of pages:      784
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Der Mord an der jungen Ordensschwester Valentine läßt ihren Bruder Ben,einen Anwalt und früheren Jesuiten, nicht mehr ruhen Er kommt einer Verschwörungauf die Schliche, die bis in die Renaissance zurückreicht.
Amazon.de-Hörbuchrezension
"Meine Schwester Val war tot!" Man bekommt schon eine gehörige Gänsehaut, wenn der sympathische, aus zahlreichen TV-Serien- und Filmen bekannte Ulrich Pleitgen mit bebender, tonloser Stimme von seinem schrecklichen Fund berichtet. Die Schwester des Anwalts Ben Driskill, die lebenslustige Ordensschwester Valentine, Autorin zweier kirchenkritischer Bestseller und somit ein Dorn im Auge des Klerus, liegt erschossen zwischen den Kirchenbänken einer Kapelle in Princeton. Welchem schrecklichen Geheimnis war sie bei der Recherche zu ihrem neuen Buch auf die Spur gekommen?

Ein todgeweihter Papst, der sein Geheimwissen mit in die Krypta nimmt; ein abgelegenes Kloster in Irland, in dem ein ungeheures Dokument lagert -- Thomas Giffords Kirchenthriller geizt nicht mit mystisch-schaurigen Zutaten. Driskill, der den Mord an seiner Schwester aufklären will, taucht in den Archiven des Vatikan tief ein in Zeiten, in denen die finstere Macht Kirche mit noch finsteren Mächten paktierte: Driskill stößt auf die Existenz einer uralten mörderischen Bruderschaft, den Assassini. Treiben sie womöglich noch heute ihr Unwesen? Eine haarsträubend spannende Story, zusätzlich veredelt von Ulrich Pleitgens nuancenreichem Solovortrag! --Ravi Unger

Gekürzte Romanfassung; 7 CDs, Gesamtspielzeit: 555 Minuten.

   


Rezensionen
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  4 Anonym vergibt 8 von 10 Punkten

UserpicEine Nonne, Autorin zweier kritischer Bücher über die Kirche, wird ermordet. Ihr Bruder Ben, ein ehemaliger Jesuit, macht sich auf die Suche nach dem Mörder. Er stößt mit seinen Nachforschungen immer tiefer in das Intrigenlabyrinth vor, bis er erkennen muß, daß er niemandem mehr trauen kann.
****
Thomas Gifford hat mit diesem Buch einen spannenden Roman geschrieben. Er handelt von Kunst, dem 2. Weltkrieg, einer geheimen Mördertruppe (den Assassini) und dem Vatikan. Dieser Zutaten-Mix fesselt bis zur letzten Seite.
Besonders gut gefallen hat mir die Figur des Ben Driskill. Er ist ein erfolgreicher Anwalt, der früher einmal Jesuit werden wollte. Zum Ärger seiner Familie verließ er den Orden, doch bis heute hat er an dieser Entscheidung zu knabbern.
Seine Suche ist vom Autor ziemlich gut beschrieben worden, Ben gerät mehr als einmal in Lebensgefahr, als Leser zittert und fühlt man regelrecht mit ihm.
Doch so gut diese Geschichte auch ist, fünf Sternchen gibt es trotzdem nicht. Bevor man nämlich in die Story eintauchen und sie genießen kann, wühlt man sich durch Dutzende von Rückblicken, die etwas undurchsichtig gestaltet sind. Wenn man diese erst einmal überwunden und die Zusammenhänge einigermaßen verstanden hat, wird das Buch zu einem richtigen Leckerbissen.

Anonym hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla