Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Horror: Sissi, Die Vampirjägerin: Scheusalsjahre einer Kaiserin
  Print


Titel:      Sissi, Die Vampirjägerin: Scheusalsjahre einer Kaiserin
Kategorien:      Horror
BuchID:      10238
Autor:      Claudia Kern
ISBN-10(13):      9783833222542
Verlag:      Panini Books
Publikationsdatum:      2011-02-15
Edition:      1
Number of pages:      316
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Sissi, die neue Buffy

06.05.2013 Bewertung:  5 AyuRavenwing vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Vampire und Sissi? Geht denn das? Das waren meine ersten Gefanken, als ich dieses Buch gesehen habe. Auf dem Cover ist das berühmte Gemälde von Franz Xaver Winterhalter in veränderter Form zu sehen. Sissi hält eine Armbrust ein mit Blut leicht überzogenes Schwert in Händen. Ebenso ist der untere Rand ihres Kleides mit Blut durchträkt. Sissi selber hat einige Schrammen und Verletzungen, die vom Kampf zu kommen scheinen. Es ist für mich fazinierend, wie anders so ein leicht oder doch stark verändertes Kunstwerk als Coverbild wirkt. Man fragt sich doch, passt es zu Sissi, wenn sie auf Vampirjagd geht, und wie wird dort die Geschichte sein?

Mitte des 19. Jahrhunderts wird Europa vom Adel und den Fürstenhäusern regiert. Was die Menschheit jedoch nicht ahnt, Die Monarchie ist von Vampiren unterwandert worden, den hinterlistigen Blutsaugern, die im Geheimen die Geschicke ganz Europas zu ihren Gunsten ändern und lenken, und den sterblichen Menschen, für sie nur Pöbel und Nahrung, eine heile Welt mittels ihrer Fähigkeit des Bezierzens vorgaukeln.Es gibt eine kleine Gruppe von Wiederstandskämpfern, die sich der Vernichtung und dem Kampf gegen die Vampirsippen verschrieben haben. Es sind die Kinder Echnatons, eine Zusammenkunft, die ihre Wurzeln in den Zeiten der Pharonen in Ägypten hat, und im Hintergrund agiert. Herzog Max von Bayern zählt zu den Mitstreitern der Kinder Echnatons und hat jahrzentelang seinen Kampf gegen die Vampire gefochten. Nun ist die Zeit gekommen, einen Nachfolger zu ernennen, besser gesagt, eine Nachfolgerin. Seine zweite Tochter, Elisabeth wird gegen Max-Josephs Willen dieses schwere Erbe antreten. Wie man Vampire bekämpft, und sie vernichtet, dass weiß sie, denn die harte Ausbildung durch ihren Vater hat sie dies gelehrt.Doch die geplante Vermählung zwischen Kaiser Franz Joseph und ihrer Schwester Helene wird durch Sissis zufälliges Treffen mit Franz verhindert, und Sissi gerät immer mehr ins Rampenlicht. Dies macht die Planungen von ihrer Familie zunichte, mit der sie hofften, die Herrschaft der Vampire zu beenden, oder ihnen zumindest einen gealtigen Rückschlag zu verpassen. Ohne es zu wollen, oder gar zu ahnen, setzt Sissi eine Entwicklung in Gang, die fatale Folgen für sie, Franz Jopseh und Europa, ja sogar für die ganze Welt haben könnte.

Während des Lesens mußte ich immer Schmunzeln, schwarzer Humor, überzeugende Actionpasagen und auch der typische "Sissi" Sprachgebrauch aus den Filmen sind im Schreibstil vorhanden. Ich hatte immer wieder die Darsteller der Sissi Filme vor Augen, auch wenn ich nicht wiß, ob Romy Schneider wirklich eine Axt, oder ein Schwert schwingen könnte. Romatik, Vampire und die an den richtigen Stellen plazierte Ironie machen ein wirklich unvergessliches Lesevergnüngen aus. Es kommt einem vor, als wenn Buffy auf Sissi trifft, was eine wirklich gekonnte und tolle Mischung ist.


AyuRavenwing hat insgesamt 108 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla