Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Horror: Magog.
  Print


Titel:      Magog.
Kategorien:      Horror
BuchID:      413
Autor:      Wolfgang Hohlbein
ISBN-10(13):      3442553598
Verlag:      Goldmann
Publikationsdatum:      2003-11
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      528
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

3 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  3 Zelda vergibt 6 von 10 Punkten

Userpic"Magog" ist in weiten Teilen ein "richtiger Hohlbein", was sich sowohl positiv als auch negativ auswirkt.
Der Handlungsort Krailsfelden taucht nicht nur in diesem Buch auf, ist also für Hohlbein-Kenner eine netter Schmunzler am Rande.

Darüber hinaus gibt es wieder ein Internat mit sehr reichen Schülern, bei dem etwas nicht stimmt (was in letzter Zeit z. B. in "Drachenthal" und "Anders" auftauchte, wenn auch in anderer Form), etwas unheimlich altes Böses und ein lange zurück liegendes Geheimnis.

Das Buch liest sich sehr flüssig, allerdings ist von Anfang an klar, dass einige Bemühungen der Hauptcharaktere zum Scheitern verurteilt sind einfach, weil das bei Hohlbein immer so ist. Daher wäre weniger an manchen Stellen mehr gewesen.
Obwohl sich aber einige Aspekte der Auflösung erahnen lassen, bleibt die Spannung bis zum Schluss erhalten.

Etwas störend sind zu reibungslose und damit unglaubwürdige Abläufe. Das bezieht sich damit ganz und gar nicht auf den phantastischen Anteil der Geschichte, im Gegenteil. Vielmehr sind es kleine Dinge am Rande, die etwas an Glaubwürdigkeit einbüßen. So ist der historische Hintergrund etwas weit hergeholt (und bedient einige Klischees), ebenso die Verhaltensweisen einiger der Internatszöglinge und die Zustände auf dem Internat bis hin zu der Tatsache, wie einfach es für den Hauptprotagonisten war, eine Anstellung dort zu bekommen ganz zu schweigen von der Tatsache, dass er nach jahrelanger Alkohol-Krankheit noch immer topfit und in Kampfsportarten geschult ist.
Einmal lässt sich darüber hinweg sehen, aber gleich seitenweise…?

Dennoch ist es aber eben auch ein echter Hohlbein. Diesmal nicht im phantastischen Bereich sondern mit einer Mischung aus Horror und Thriller.

Zelda hat insgesamt 179 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla