Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Hobby: Yoga Asanas: für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude
  Print


Titel:      Yoga Asanas: für mehr Leichtigkeit und Lebensfreude
Kategorien:      Hobby
BuchID:      10710
Autor:      Barbara Kündig
ISBN-10(13):      3864101085
Verlag:      Windpferd Verlagsges.
Publikationsdatum:      2015-09-10
Edition:      1. Auflage 2015
Number of pages:      144
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Kleines Buch, tiefer Blick

24.11.2015 Bewertung:  4 ragantanger vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

 

 

Schon wieder eines der tausend Yoga Bücher? Ja, und trotzdem kein Grund dies abzulehnen oder als gewöhnliche Repetition wahrzunehmen. Barbara Kündigs einfaches, schlichtes Buch mit dem Titel Yoga Asanas überrascht. Denn Yogabücher, die im Fahrwasser schwimmen, die Yoga fehlinterpretieren und energetisch ganz was anders vermitteln, als wie eigentlich dem Yoga zugute kommt, gibt es viele. Wer es quantifizieren möchte, kann irgendwelche Zahlen über 90 Prozent nehmen. Dieses kleine, feine Werk ist eine der wenigen wohltuenden Ausnahmen. Vorneweg: es zeigt die bekanntesten Körperstellungen (Asanas) mit einem menschlichen, nicht übermäßig schönen, nicht arg geschminkten Modell, das Bewegungen mit einer sanften Ökonomie und auf Anfängerstatus ausführt. Da ist so selten, so echt und außergewöhnlich, dass man es gar nicht hoch genug schätzen kann. Allein dafür lohnt sich der Kauf. Adressatengerecht nennt man dass in der Moderne.

Als zweites Bonbon gibt es zu den einzelnen Asanas eine jeweilige spirituelle Botschaft. Im Grunde ist es zum Lachen, dass diese Botschaft das ursprüngliche Kernelement des Yoga ist. Und da man das hervorheben muss, ist eine Groteske. Aber so gut wie alle anderen Vergleichswerke stützen sich mittlerweile nur noch auf das Physische (wozu dann auch der Atem gehört) und lassen die Ideen, die Inspirationen der einzelnen Stellungen völlig außer Acht. Diese wohltuende Alternative ist in diesem besonderen Fall nicht nur adressatengerecht, sondern auch kosmosgerecht und kommt den Traditionen der Yoga sehr entgegen.

Negativ sind ein paar Feinheiten, wie das ständige Atmen in den Bauch, aber da muss man schon eine wenig Verständnis für Atemtypologie mitbringen. Ansonsten aber ein – auch mit den Kommentatoren von Gertrud Hirsch – hervorhebenswerter, wohltuender und ganz anderer Schatz als in den meisten Werken der Oberflächlichkeit. Authentisch, ehrlich, menschlich und echt.

Einfach schön, dass es auch noch Menschen gibt, die dem Universum gelauscht haben und im Yoga genau gespürt haben. Man sieht es nicht von außen, aber man merkt man es beim Lesen inside. Geheimtipp!


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla