Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Hobby: Zeichnen für Modedesign
  Print


Titel:      Zeichnen für Modedesign
Kategorien:      Hobby
BuchID:      2448
Autor:      Elisabetta Drudi
ISBN-10(13):      9054960949
Verlag:      Pepin Press
Publikationsdatum:      2007-04-01
Edition:      5. A.
Number of pages:      216
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

3.5 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
guter Einstieg

21.04.2012 Bewertung:  3.5 Melanie vergibt 7 von 10 Punkten

Userpic

Klappentext:

Für Textil- und Modedesigner sind Modezeichnungen ein wichtiges Werkzeug zum Visualisieren von Ideen und Konzepten. Wer die Vorstellungen eines Designers exakt wiedergeben will, muss die Regeln des Aktzeichnens auf jeden Fall perfekt beherrschen. Was hierbei am meisten zählt, sind Realismus und anatomische Genauigkeit; Stilisierung und Überzeichnung der Kleider helfen dagegen, Modezeichnungen peppig und individuell zu gestalten und Aufmerksamkeit auf bestimmte Details zu lenken. Zeichnen für Modedesign zeigt am Beispiel des weiblichen Körpers einen schnellen, zielorientierten Weg auf, diese Fertigkeiten zu erlernen und zu perfektionieren. Die verwendete Methode eignet sich nicht nur für angehende professionelle Modedesigner, sondern für jeden, der gern menschliche Körper zeichnet.

 

Rezension:

Das Buch gibt zunächst einen Einblick in die Proportionen des menschlichen Körpers. Es folgen detaillierte Beschreibungen und Zeichenanleitungen der Körperteile: Augen, Nase, Ohr, Mund und Kopf. Dabei werden verschiedene Formen, Perspektiven, Haltungen, Gesichtsausdrücke und Frisuren dargestellt. Anschließend werden Hände, Arme, Füße und Beine, sowie der Oberkörper in selber Weise vorgestellt. Als nächstes wird das Model und Modezeichnung eingeführt. Verschiedene Darstellungsweisen und Posen werden beschrieben. Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich mit Modedesign. Bunte Beispiel an verschiedenen Klamotten machen den Anfang gefolgt von technischen Aspekten, wie Grundformen von Kleidungsstücken,  Formelementen und Verzierungen wie Falten, Taschen, Kragen und Ärmeln. Abschließend werden Musterschemata und Schuhmode dargestellt.

 

Auf fachliche Richtigkeit kann ich das Buch leider nicht bewerten, da ich nur als Hobby zeichne und mich mit Modedesign nicht auskenne. Als Einstieg in Zeichnen von Personen und Kleidung finde ich es jedoch ein sehr ansprechendes Buch. Allerdings beschränkt es sich auf den weiblichen Körper und Frauenmode.

 

Für Hobbyzeichner und gerade Zeichenanfänger ein sehr schönes, leicht verständliches Buch!


Melanie hat insgesamt 8 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla