Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Historischer Roman: Die Hexe von Köln
  Print


Titel:      Die Hexe von Köln
Kategorien:      Historischer Roman
BuchID:      203
Autor:      Tobsha Learner, Betty Anders
ISBN-10(13):      3802532333
Verlag:      Vgs
Publikationsdatum:      2004
Edition:      1
Number of pages:      612
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  4 Anonym vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic"Die Hexe von Köln" ist ein historischer Roman mit der jüdischen Hebamme Ruth bas Elazar Saul als Titelfigur. Er erzählt die Geschichte, wie sie sich als junges Mädchen der arrangierten Hochzeit entzieht und stattdessen von Köln in das damals politisch sehr fortschrittliche Amsterdam flieht.
Verkleidet als Mann studiert sie Medizin und Philosophie. Nachdem ihre Identität auffliegt, kehrt sie nach Hause zurück und wird als Hebamme tätig. Dabei wendet sie die moderne Medizin, aber auch jüdische Rituale an, was bei den erzkatholischen Kölnern oft bitter aufstößt. Wie gerufen kann dies der spanische Großinquisitor ....... (bitte Namen nachschauen) für seinen persönlichen Rachefeldzug gegen Ruths bereits verstorbene Mutter nutzen. Ruth wird verhaftet und gefoltert. Nur durch die Hilfe des Domherrn Detlef von Tennen kann sie dem Tod auf dem Scheiterhaufen entkommen. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen, anfangs ist es die fortschrittliche Gesinnung, aber fast vorhersehbar wird daraus Liebe. Das ist zu der damaligen Zeit nicht einfach, außerdem gibt der Inquisitor nicht so leicht auf...
Anfangs muß man sich in das geschichtliche Umfeld hineindenken, die Spannung steigt aber mit jeder Seite.
Der Roman ist durch die vielen wahren Personen nicht nur geschichtlich interessant, er ist auch hochbrisant für unsere Zeit. Auch heute ist es noch nicht überall auf der Welt selbstverständlich, dass verschiedene Religionen nebeneinander geduldet werden und Frauen gleichberechtigt sind.
Lassen Sie sich in das Köln des 17. Jahrhunderts entführen und erleben Sie die ereignisreiche Lebensgeschichte der Ruth bas Elazar.

Anonym hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla