Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Fachliteratur: Die Katze: Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung
  Print


Titel:      Die Katze: Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung
Kategorien:      Fachliteratur
BuchID:      941
Autor:      Dr. David Brunner, Sam Stall
ISBN-10(13):      3836300974
Verlag:      Sanssouci im Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG
Publikationsdatum:      2007-10-24
Edition:      7
Number of pages:      208
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

3.5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Die Katze Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung
   


Rezensionen
Unterhaltsam und informativ

27.08.2009 Bewertung:  3.5 Mortua vergibt 7 von 10 Punkten

Userpic

Da mir demnächst wieder Katzen ins Haus kommen und ich einfach gerne ein nützliches Handbuch haben wollte, da ich mich trotz langjähriger Katzenerfahrung doch etwas unvorbereitet fühle (meine Eltern haben die Katzen dann doch eher behandelt, wie sie es bei ihren Eltern noch gelernt hatten), habe ich mich spontan dazu entschieden das Buch bei Amazon zu bestellen.
Für DEN Preis finde ich es recht winzig mit seinen nur circa DinA5, aber wahrscheinlich spielt das Design auch sehr mit hinein. Jede Seite ist farbig (blaue Schrift, orange Topics) und es gibt wirklich viele äußerst putzige Schautafeln mit Bildern.
Der Titel \"Die Katze- Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung\" klingt nicht nur nach Bedieungsanleitung, es ist tatsächlich eine.
In den Kapiteln wird darüber informiert, welche Katzenarten es gibt, welche zu mir passt, über die Zeit in der eine Katze ins Haus kommt, wie man die Wohnung verändern muss, was man braucht, wie man sich verhalten sollte, Krankheitssymptome, Gefahrenquellen, Verhaltensauffälligkeiten (Katzen sind wirklich sehr empfindliche Tiere)... .
Sämtliche relevanten Themebereiche, die einen frischen/potentiellen oder auch älteren Katzenbesitzer interessieren, werden in einem verständlichen Bedienungsanleitungsslang bearbeitet.
Durch meine Erfahrung kann ich viele dort gemachte Angaben bestätigen, anderes war mir neu aber ist interessant.
In den Amazon-Rezensionen fand ich unteranderem auch einen bitterbösen Text über die ach-so-herzlose Beschreibung der \"Deaktivierung\" von Katzen (kurz: wenn sie eingeschläfert werden muss oder eben verstirbt).
Konnte ich nicht teilen. Die Wahl des Stils lässt zwar viel emotionales Geschwafel nicht so, aber ich fand die Passagen äußerst taktvoll geschrieben. Und ich glaube im Falle eines Notfalles lasse ich meine Katze lieber \"deaktivieren\" als sie einschläfern zu lassen.

 

 


Mortua hat insgesamt 1 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla