Luzifer-Verlag gegründet

Luzifer VerlagAnfang Januar 2011 wurde der „LUZIFER-Verlag“ von Steffen Janssen gegründet.
Der junge Verlag widmet sich ausschließlich den Genres Fantasy, Horror und History. Dort allerdings in allen erdenklichen Facetten.
Steffen schreibt selbst Gedichte und Geschichten, welche er über den Verlag veröffentlichen möchte. Viele seiner Texte hat er auf dem Blog steffenjanssen.blog.de veröffentlicht.


Die Idee eines eigenen Buchverlages reifte in ihm, als er nach Manuskripteinreichungen bei verschiedenen Verlagen sehr oft die pauschale Antwort bekam „fantastische Geschichten würde in Deutschland niemand lesen wollen“. Da er dies nun gar nicht glauben mochte, wagte er den Schritt in eine verlagstechnische Eigenverantwortlichkeit.

Jährlich sollen etwa 3 bis 4 Romane veröffentlicht werden. Auch unbekannte Autoren sind herzlich eingeladen, ihre interessanten Manuskripte einzureichen. Dabei verspricht der Verleger: jedes Manuskript wird sorgfältig geprüft und gewissenhaft bewertet.
Aktuell befinden sich drei Romanprojekte in Planung und Bearbeitung, welche voraussichtlich ab Sommer 2011 im Buchhandel erscheinen werden.

Weiterhin sind für 2011 - vorerst – 6 thematische Anthologien mit Kurzgeschichten, Bildern und Gedichten geplant.
Folgende Themen wurden dafür ausgewählt:

  • „Styx – Fluss der Toten“
  • „Terra Preta – Schwarze Erde“
  • „Exodus – Das Ende der Welt“
  • „Besessen“
  • „Die Anderen“
  • „Hexenjagd“

 

LuziferLogo


Besonders stolz ist der Verlag auf seine äußerst talentierte Cover-Designerin Evelyn, die mit stimmigen Bildern den Büchern einen wahren „Hochglanz“-Auftritt beschert. Jedes verlegte Buch bekommt ein exklusiv erarbeitetes Cover.

Weitergehende Informationen und Hintergründe zu aktuellen Projekten oder den ausgeschriebenen Anthologien erfährt der interessierte Leser oder Autor auf www.luzifer-verlag.de .

 

 

 


Joomla templates by a4joomla