Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Junger Mann zum Mitreisen gesucht
  Print


Titel:      Junger Mann zum Mitreisen gesucht
Kategorien:      Belletristik
BuchID:      2458
Autor:      Anne Hertz, Friends
ISBN-10(13):      3426652919
Verlag:      Knaur HC
Publikationsdatum:      2012-03-01
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      352
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

3 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Erscheinungsjahr: 2012
m. Abb.
Abmessungen: 210 mm x 135 mm
Von Hertz, Anne; Voosen, Jana; Heitmann, Tanja

Manche Frauen suchen einen neuen Mann andere vielmehr nach einem Weg, das alte Modell loszuwerden. Und sie alle finden heraus, dass im Leben, in der Liebe und ganz besonders auf Reisen nichts läuft, wie frau es geplant hat Die besten deutschen Unterhaltungsautorinnen von Anne Hertz bis Jana Voosen, von Tanja Heitmann bis Kerstin Gier erzählen in diesem frühlingsleichten Buch mit spitzer Feder und viel Gefühl von besten Freundinnen und neuen Männern, von Schmetterlingen im Bauch und den kleinen und großen Abenteuern des Lebens.

   


Rezensionen
Unterhaltsames Buch für zwischendurch

06.05.2012 Bewertung:  3 Julia vergibt 6 von 10 Punkten

Userpic

Inhalt:

Das Buch „Junger Mann zum Mitreisen gesucht“, erschienen im Jahr 2012 im Knaur Verlag, wurde von Anne Herz and Friends geschrieben.

Es ist eine Anthologie, die aus 20 Kurzgeschichten besteht. Die Sammlung enthält Geschichten über kleine Urlaubsflirts und die große Liebe, über Aufbruch, selbstverständlich über Männer und das damit verbundene perfekte Chaos. Die Geschichten sind in sich geschlossen und bauen nicht direkt aufeinander auf. Jedoch wird in einigen Kurzgeschichten immer wieder der Buchtitel „Junger Mann zum Mitreisen gesucht“ aufgegriffen.

 

Drei der Geschichten wurden von der bekannten Autorin Anne Hertz geschrieben. Weitere Autorinnen sind Eva Lohmann, Jana Voosen, Michaela Möller, Wiebke Lorenz, Kerstin Gier, Miriam Kaefert, u.v.a. Als kleines Zuckerl findet man noch eine Kurzgeschichte von den Krimiautoren Volker Klüpfel & Michael Kobr.

 

 

Meine Meinung:

Die Kurzgeschichten, die sich im Durchschnitt über 15-20 Seiten erstrecken, sind meist humorvoll geschrieben. Manche zeigen auch romantische sowie fantastische Ansätze auf. Ich persönlich empfand das Buch als leichte Lektüre, die man gerne zwischendurch im Alltagsstress oder Urlaub lesen kann. Ich fand den Beginn des Buches, bereits das Vorwort sowie die erste Geschichte fantastisch. Besonders diese Kurzgeschichte hat mich mehrmals zum Lachen gebracht. Auch die beiden weiteren Geschichten von Anne Hertz, die das Buch abrundeten waren wie immer geprägt durch ihren Witz und zauberten mir ein Dauerlächeln ins Gesicht.

 

Allerdings muss ich auch meinen kritischen Blick bezüglich des Buches äußern. Nach dem starken Beginn, war ich nur noch mittelmäßig begeistert. Manche Geschichten konnten mich nicht überzeugen und ich empfand sie persönlich als eher langweilig und nicht genug aussagekräftig. In einigen Geschichten fehlte mir am Ende die ausschlaggebende Pointe.

 

Das liebevolle, ansprechende Design des Buches ist allerdings ein Pluspunkt. Von außen spricht das Buch besonders junge Erwachsene an. Auch zwischen den verschiedenen Geschichten wird das Schmetterlingsdesign wieder aufgegriffen.

 

 

Fazit:

Insgesamt ist das Buch „Junger Mann zum Mitreisen“ eine gelungene Urlaubslektüre. Sie regt zwar nicht sonderlich zum Nachdenken an, ist aber unterhaltsam und humorvoll geschrieben. Die Anthologie schafft einen Ausgleich zum Alltag und lässt den Leser ab und an schmunzeln.


Julia hat insgesamt 15 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla