Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/rezionde/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Abenteuer: Auf nach Afrika!: Stanley, Livingstone und die Suche nach den Quellen des Nils
  Print


Titel:      Auf nach Afrika!: Stanley, Livingstone und die Suche nach den Quellen des Nils
Kategorien:      Abenteuer
BuchID:      373
Autor:      Martin Dugard
ISBN-10(13):      3890292313
Verlag:      Malik
Publikationsdatum:      2005-05
Number of pages:      329
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



   


Rezensionen
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  4 Anonym vergibt 8 von 10 Punkten

UserpicAuf nach Afrika! ist ein spannendes,witziges und lehrreiches Buch über den großen Entdecker und Forscher Livingstone. Er begibt sich auf eine Reise durch Zentralafrika um die Quelle des Nils zu finden. Leider erfolgslos. Während seiner letzten Expedition verliert sich seine Spur und er droht nach einigen Jahren in Vergessenheit zu geraten, obwohl nicht abschließend geklärt ist, ob er nur verschollen oder tatsächlich tot ist.
Ein junger Journalist, der es mit der Wahrheit um seine persönlichen Lebensumstände nicht so genau nimmt, macht sich auf die Suche nach Livingstone.
Somit ist dieses Buch sowohl ein Bericht der Reisen Livingstones als auch denen von Stanley.
Ein leichter Lesefluß macht diese Berichte zu einem wahren Lesevergnügen. Eine detailreiche Beschreibung der zwischenmenschlichen Beziehungen, der Örtlichkeiten und der Abhängigkeiten von verschiedenen Institutionen und politischen Stimmungen lassen einen guten Einblick auf die Gesamtsituation zu. Wie kommt man an Ausrüstung und Vorräte, wie beschafft man sich Träger und wo setzt man überhaupt bei einer solchen Suchexpedition an? All diese Fragen werden geklärt.
Und auch wer noch nicht in Afrika war, bekommt eine Vorstellung von den Gegebenheiten des Landes, den Menschen die dort heimisch sind und den Anstrengungen, die eine solche Suchexpedition mit sich bringen.
Es fällt schwer, dieses Buch aus der Hand zu legen. Da immer wieder aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt wird, hat man als Außenstehender einen viel besseren Überblick, wie nah sich die beiden schon sind und fiebert entsprechend mit.
Wirklich empfehlenswert.

Anonym hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.


 
Joomla templates by a4joomla