Übersicht

Markus Heitz auf Lesereise (Info)

Anlässlich der Veröffentlichung von Band 3 "Dunkle Pfade" der Reihe "Die Legenden der Albae" startet der Autor Markus Heitz zu einer ausgedehnten Lesereise.

Kurzbeschreibung:

Tungdil, der berühmte Held der "Zwerge"-Reihe, kehrt zurück und stürzt die Albae in ein neues Abenteuer: Außerhalb des Geborgenen Landes liegt ein vergessenes Reich. Hierher haben sich die Überlebenden der mysteriösen Seuche unter der Führung von Caphalors Freund Aïsolon zurückgezogen. Abgeschnitten durch einen dreihundert Schritt hohen Schutzwall, warten sie darauf, zu ihrem Volk ins Geborgene Land gerufen zu werden. Derweil werden die Drillinge Sisaroth, Tirîgon und Firûsha des Mordes bezichtigt und an einen unterirdischen Ort voller Schrecken verbannt. Dort trifft Sisaroth auf einen Zwerg: Tungdil, der in der Schwarzen Schlucht eingeschlossen wurde! Diese Begegnung verändert das Schicksal der Albae und der Zwerge für immer ...

 

Termine:

 

Weiterlesen: Markus Heitz auf Lesereise (Info)

Anleitung

1. Wie stelle ich ein neues Buch und/oder eine neue Rezension ein?


Zuerst solltet ihr überprüfen, ob das Buch bereits in der Datenbank vorhanden ist. Dazu benutzt bitte die Suchfunktion auf der linken Seite. Wenn das Buch bereits vorhanden ist, dann geht es mit Punkt: 2 weiter.

 

Um ein Buch anzulegen müsst ihr bei Rezi-Online registriert und angemeldet sein. Angemeldete User sehen im Home-Menü den Punkt "Buch anlegen".

 

 

<--- Hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Um das neue Buch anzulegen müsst ihr nur noch die ISBN-10 oder die ISBN-13 eingeben und die Kategorie (Genre) auswählen. Die restlichen Daten werden automatisch von Rezi-Online zur Verfügung gestellt.


Wichtig: Bitte die ISBN10/13 ohne Leer- und Sonderzeichen eingeben, sonst kann unser System das Buch nicht identifizieren!

Beispiel: 35919475x


 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anschließend am Seitenende auf "[Speichern]" klicken. Das Buch wird nun in die Datenbank eingetragen und die fehlenden Informationen werden automatisch hinzugefügt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damit ist die Neuanlage abgeschlossen und das neue Buch wird auf der rechten Seite unter "Neustes Buch" angezeigt.
Mit einem Klick auf das Wort "Rezensionen" gelangt ihr auf die Detailseite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Eine neue Rezension anlegen

Am Ende der Detailseite findet ihr den Button "[Rezension hinzufügen]", ein Klick darauf öffnet das Eingabefeld und ihr könnt wie gewohnt eure Rezension eingeben.

In eigener Sache (Forum)

taking_notesWir dürfen mit großem Stolz berichten, dass sich die Beliebtheit von Rezi-Online in den letzten Jahren immer weiter gesteigert hat. Das Rezensionsportal erreicht jeden Monat einen neuen Besucherrekord und inzwischen stellen über 250 Mitglieder ihre Rezensionen auf Rezi-Online ein. Das Feedback, das wir von Autoren und Verlagen erhalten ist durchweg positiv, zumal die Qualität der eingestellten Buchbewertungen ein sehr hohes Niveau hält.
In wenigen Tagen werden wir die Marke von 4000 Rezensionen erreichen, was für uns ein Grund ist unseren Dank an alle aktiven Mitglieder auszusprechen. Wir werden uns auch weiterhin im spannende Interviews mit interessanten Autoren bemühen und unseren Rezensionspool in unregelmäßigen Abständen mit neuen Büchern auffüllen. Unser Dank geht an alle Verlage und Autoren, die uns sehr großzügig mit Rezensionsexemplaren versorgen.

Etwas Kummer macht uns allerdings das Forum. Das von uns bereitgestellte Board wird nur sehr sporadisch genutzt, obwohl doch gerade im Bereich der Literatur sehr viel Diskussionspotenzial bietet. Daher unsere Frage an alle Rezensenten und Besucher dieser Seite:
Was müssen wir tun, um das Forum interessanter zu gestalten? Fehlen Kategorien, ist die Farbgebung nicht ansprechend, ist es zu schwer zu finden?
Bitte teilt uns eure Meinung mit (zum Beispiel im Forum ->Zaunpfahl) und sagt uns, was ihr gerne geändert oder hinzugefügt hättet.

Wäre doch gelacht, wenn wir das Board nicht in Schwung bringen würden!

 


 

FAQ - Häufig gestellte Fragen

c1733Rezi-Online erfreut sich gerade am einer großen Zahl von Neuanmeldungen. Damit sind viele Fragen rund um das Thema Rezensionen und Reziexemplare aufgekommen. Für uns ein Grund, um die häufigsten Fragen noch einmal zusammenzufassen. Natürlich werden alle Fragen auch in den FAQ, die über die linke Navigationsleiste zu erreichen sind, beantwortet.

 

F: Wer darf bei Rezi-Online rezensieren?

 

A: Jeder, der sich registriert hat ist berechtigt ein neues Buch anzulegen und/oder ein bereits angelegtes Buch zu rezensieren.

 

F: Darf ich meine Rezi auch auf anderen Seiten veröffentlichen?

 

A: Selbstverständlich, Deine eigenen Rezensionen darfst Du so oft veröffentlichen wie Du möchtest. Rezi-Online beansprucht kein Exklusivrecht auf Rezensionen.

Weiterlesen: FAQ - Häufig gestellte Fragen

Literaturblogs

In Arbeit, hier werden in Kürze Literaturblogs unserer Mitglieder veröffentlicht.

 

 

Updates - In eigener Sache (III)

werkzeugkastenRezi-Online erhält neue Features.

 

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt gibt es auf der Seite einige nützliche Neuerungen.

 

Bei den einzelnen Rezensionen wird nun das Avatarbild des Rezensenten angezeigt, zusätzlich erscheint noch die Anzahl der rezensierten Bücher und ein Link zur neuen "Wer hat Was rezensiert?"-Übersicht.

 

Einen eigenen Avatar könnt ihr im Rezi-Online Forum oder durch einen Klick auf euren Namen anlegen.

In der "Wer hat Was rezensiert"-Übersicht könnt ihr ganz leicht alle Rezensionen eines bestimmten Rezensenten aufrufen, diese werden nach einem Klick auf den Button "suchen" in einer tabellarischen Übersicht dargestellt. Durch einen weiteren Klick auf das entsprechende Buch gelangt ihr zu den dazugehörigen Rezensionen.

 

Ebenfalls neu ist die Übersichtsleiste "Neuste Rezensionen", die nun wirklich nur die neusten eingestellten Rezensionen enthält und nicht die neusten Bücher.

Weiterlesen: Updates - In eigener Sache (III)

Impressum

Name und Anschrift:

 

Frank Peiker
Villa PhaBuLa
Bahnhofstraße 64
69514 Laudenbach


 
 

E-Mail-Adresse:

 

cutoff(at)gmx.de

 
 

ICQ: 75-235-145

Telefon: auf Anfrage

 

 

 

Interviewanfragen von Verlagen und Autoren:

 

Rezi-Online ist immer auf der Suche nach interessanten Interviewpartnern rund um das Thema Literatur. Anfragen sind jederzeit willkommen, ein einfaches E-Mail über das Kontaktformular oder die oben angegebene Adresse reicht aus. Wir werden die Anfrage schnellstmöglich beantworten.

 

 

Bücherspenden und Rezensionsexemplare:

 

Rezi-Online freut sich über jede Spende von Büchern, Comics, Hörbüchern und/oder Hörspielen. Alle Spenden werden umgehend in unseren Bücherpool aufgenommen und somit unseren Rezensenten zur Verfügung gestellt.

 

 

 

 

Disclaimer:

 

Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren alle verlinkten Seiten rechtlich einwandfrei. Dem Webmaster dieser Webseite ist es technisch nicht möglich, auf Inhalte Fremder Seiten Einfluss zu nehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Bücherpool
Joomla templates by a4joomla